Sie sind hier: Home > Panorama >

Drama in Niedersachsen: Fahrerin kracht mit Motorrad gegen Bäume und stirbt

Unfall in Niedersachsen  

Fahranfängerin kracht mit Motorrad gegen Bäume und stirbt

23.09.2019, 15:48 Uhr | dpa

Drama in Niedersachsen: Fahrerin kracht mit Motorrad gegen Bäume und stirbt. Rettungswagens des Deutschen Roten Kreuz: In Rotenburg hatte eine Frau einen tödlichen Motorradunfall. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Deutzmann)

Rettungswagens des Deutschen Roten Kreuz: In Rotenburg hatte eine Frau einen tödlichen Motorradunfall. (Symbolbild) (Quelle: Deutzmann/imago images)

In Niedersachsen sind die ersten Fahrversuche auf einem Motorrad für eine Frau tödlich geendet. Die 55-Jährige beging einen folgenschweren Fahrfehler. 

Bei ihren ersten Fahrversuchen auf einem Motorrad ist eine 55-jährige Frau im niedersächsischen Rotenburg tödlich verunglückt. Die Frau habe sich auf ein Motorrad gesetzt, am Gashebel gedreht und sei dann gegen zwei Bäume gefahren, teilte die Polizei mit. "Sie beging einen folgenschweren Fahrfehler und betätigte voll den Gashebel", heißt es im Polizeibericht.
 

 
Trotz Helm verletzte die Frau sich stark am Kopf und starb im Krankenhaus. Sie hatte keinen Führerschein für das Motorrad. Es entstand ein Sachschaden von 6.000 Euro.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal