Sie sind hier: Home > Panorama >

Berlin-Mitte: Mann stirbt nach Küchenbrand im Krankenwagen

Leblos in brennender Wohnung  

Mann stirbt in Berlin nach Küchenbrand

06.10.2019, 15:09 Uhr | dpa, jp

Berlin-Mitte: Mann stirbt nach Küchenbrand im Krankenwagen. Berliner Feuerwehr im Einsatz: Ein Mann verstarb nach einem Küchenbrand. (Quelle: Twitter Berliner Feuerwehr)

Berliner Feuerwehr im Einsatz: Ein Mann verstarb nach einem Küchenbrand. (Quelle: Twitter Berliner Feuerwehr)

In Berlin ist ein Mann in Folge eines Brandes gestorben. Das Feuer brach in einem Hochhaus aus. Die angerückten Sicherheitskräfte konnten den Mann nicht mehr erfolgreich reanimieren.

Nach einem Küchenbrand in Berlin-Mitte ist ein Mann im Rettungswagen gestorben. Das Feuer war am Samstagabend im sechsten Stock eines Hauses in der Heinrich-Heine-Straße ausgebrochen, wie die Feuerwehr mitteilte.

Ein Mann, der leblos in der brennenden Wohnung lag, wurde im Treppenhaus reanimiert. 

 
Er starb jedoch wenig später in einem Krankenwagen. Warum es brannte, stand zunächst noch nicht fest.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal