• Home
  • Panorama
  • Tragödie in Tuttlingen: Neunjähriger wird von Lkw überfahren und stirbt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor DauerregenSymbolbild für einen TextBrief an Scholz: Handwerker verärgertSymbolbild für einen TextKroos-Kumpel vor Wechsel zu Man UnitedSymbolbild für einen TextKubicki fordert Öffnung von Nord Stream 2Symbolbild für einen TextKretschmann rät zum "Waschlappen"Symbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für einen TextJunge Frau niedergestochen – TäterfluchtSymbolbild für ein VideoSpanien: Dürre legt Steinformation frei Symbolbild für einen TextQueen-Enkelin jobbt im GartencenterSymbolbild für einen TextApple warnt vor SicherheitslückeSymbolbild für einen TextKriminologe wird Opfer von SchockanrufSymbolbild für einen Watson TeaserPeter Maffay rührt in TV-Show zu TränenSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Neunjähriger wird von Lkw überfahren und stirbt

Von dpa, afp
Aktualisiert am 09.10.2019Lesedauer: 1 Min.
Rettungshubschrauber und Notarzt im Einsatz: In Tuttlingen ist ein Kind ums Leben gekommen. (Symbolbild)
Rettungshubschrauber und Notarzt im Einsatz: In Tuttlingen ist ein Kind ums Leben gekommen. (Symbolbild) (Quelle: onw-images/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Unglück in Baden-Württemberg: Ein Neunjähriger ist beim Rollerfahren von einem Lkw erfasst und tödlich verletzt worden. In der Nacht kämpften Ärzte noch um sein Leben.

Nach einem Unfall mit einem Lastwagen ist ein neun Jahre alter Junge in der Nacht auf Mittwoch im Klinikum gestorben. Das teilte die Polizei am frühen Morgen mit. Nach Angaben der Polizei war der Junge am Dienstag in Tuttlingen mit seinem Tretroller unterwegs, als er an einer Straßeneinmündung von dem Laster erfasst und überrollt wurde.


Nach einer Erstversorgung wurde das Kind per Hubschrauber in eine Klinik geflogen, wo es in der Nacht starb. Wie genau es zu dem Unfall kam und ob der Junge auf dem Gehweg fuhr, blieb zunächst unklar. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft in Rottweil leiteten Ermittlungen ein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Wetterdienst warnt vor "extrem ergiebigem Dauerregen" am Alpenrand
Von Anna-Lena Janzen, Gold Coast
  • Marc von Lüpke-Schwarz
Von Marc von Lüpke
PolizeiTuttlingenUnfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website