Sie sind hier: Home > Panorama >

Steinach: Ein Toter bei schwerem Unfall auf der A3

Vier Verletzte  

Ein Toter bei schwerem Unfall auf der A3

20.10.2019, 10:02 Uhr | dpa

Steinach: Ein Toter bei schwerem Unfall auf der A3. Polizeiwagen: Bei einem Unfall in Bayern ist ein Mann getötet worden. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Polizeiwagen: Bei einem Unfall in Bayern ist ein Mann getötet worden. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

In Bayern hat es einen schweren Autobahnunfall gegeben. Auf der A3 im Landkreis Straubing-Bogen kollidierte ein 76-Jähriger mit einem anderen Wagen, anschließend fuhr ein Transporter in die Unfallstelle. 

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 3 ist nahe Steinach (Landkreis Straubing-Bogen) ein Mann getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 76-Jährige am Samstagabend mit seinem Wagen in das Heck eines anderen Autos gekracht. Beide Wagen blieben beschädigt auf der rechten Spur stehen. Ein Kleintransporter krachte wenig später in die Unfallstelle. Der 76-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er starb. 
 

 
Seine Ehefrau und zwei weitere Menschen wurden schwer verletzt, der Transporterfahrer kam mit leichteren Blessuren davon. Die A3 war in Richtung Passau gesperrt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal