Sie sind hier: Home > Panorama >

Autounfall in Bielefeld - Familie verunglückt nach Hochzeit: Zwei Tote

Bielefeld  

Familie verunglückt nach Hochzeit: Zwei Tote

21.10.2019, 17:08 Uhr | dpa

Autounfall in Bielefeld - Familie verunglückt nach Hochzeit: Zwei Tote. Rettungskräfte am Unfallort in Bielfeld.

Rettungskräfte am Unfallort in Bielfeld. Foto: Christian Mathiesen/dpa. (Quelle: dpa)

Bielefeld (dpa) - Kurz vor dem Unfall waren sie noch zu Gast bei einer Hochzeit, jetzt sind zwei Familienmitglieder tot: Auf dem Rückweg von einer Hochzeitsfeier ist in Bielefeld ein 16-Jähriger bei einem Autounfall gestorben. Wenige Stunden später stirbt ein weiterer 16-Jähriger im Krankenhaus.

Die beiden Jugendlichen saßen in einem Siebensitzer, wie ein Polizeisprecher sagte. Zwei weitere Kinder und Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren sowie drei Erwachsene wurden verletzt, einige von ihnen schwer. Unter den Verletzten waren auch die Eltern eines Todesopfers.

Kurz vor Mitternacht sei der Wagen in der Innenstadt von der regennassen Straße abgekommen und frontal gegen eine Mauer gekracht, so die Polizei. Die Unfallursache war zunächst nicht geklärt.

Ob der 35 Jahre alte Fahrer zu schnell gefahren war, müssten die Ermittlungen zeigen. "Aber auch dem gehen wir nach." Die Polizei berichtete am Montag, dass an der Unfallstelle Straßenbahnschienen liegen. Welche Rolle diese bei der Unfallursache spielten, sei noch völlig offen. Die Ermittlungen dauerten noch an.

Fest stand, dass es sich bei den Insassen um eine Familie handelte, wie der Sprecher sagte. In welchem Verhältnis die Insassen zu dem Hochzeitspaar standen, war zunächst unklar. Die Polizei gehe nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass kein weiteres Auto an dem Unfall beteiligt war. Es sei auch kein Hochzeitskorso gewesen, sagte der Sprecher.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal