Sie sind hier: Home > Panorama >

A4 in Hessen: Polizei verfolgt Autofahrer 150 Kilometer – mit Polizeihubschrauber

Hessen  

Polizei verfolgt Autofahrer über 150 Kilometer

11.12.2019, 09:55 Uhr | dpa

A4 in Hessen: Polizei verfolgt Autofahrer 150 Kilometer – mit Polizeihubschrauber. Eine Polizistin hält eine Winkerkelle in die Höhe

Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Er kommt in eine Kontrolle auf der A4 – und gibt Gas: Ein Autofahrer ist in Hessen 150 Kilometer vor der Polizei geflüchtet.

Ein Autofahrer hat sich in Osthessen über rund 150 Kilometer eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Die Flucht habe am späten Dienstagabend bei einer Kontrollstelle auf der Autobahn 4 nahe Friedewald begonnen, sagte ein Polizeisprecher.

 

 
Kurz nach Mitternacht hielt der Wagen an und die Polizei nahm zwei Menschen fest. Bei der Verfolgungsjagd kamen auch zwei Polizeihubschrauber zum Einsatz. Weitere Details haben die Beamten bislang nicht bekanntgegeben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal