Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

A20 bei Neubrandenburg: Toter Fahrer steht auf Überholspur


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextTaliban: Erste öffentliche HinrichtungSymbolbild für einen TextRennfahrer verliert FührerscheinSymbolbild für einen TextEx-ZDF-Moderator bekommt RTL-ShowSymbolbild für einen TextLetzte "Königin der Lüfte" ausgeliefertSymbolbild für einen TextRussland: Merkel räumt Versäumnisse einSymbolbild für einen TextScooter-Bandmitglied verkündet AusstiegSymbolbild für einen TextStar-Reiterin trauert um ihr PferdSymbolbild für einen TextVergewaltigung: Fußballer verurteiltSymbolbild für einen TextShania Twain posiert im hautengen AnzugSymbolbild für einen TextFrau hält toten Mann auf Dach festSymbolbild für einen TextGrüne wollen Clankriminalität umdefinierenSymbolbild für einen Watson TeaserNetflix bekommt neuen KonkurrentenSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

A20: Transporter mit totem Fahrer steht auf Überholspur

Von dpa
Aktualisiert am 02.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Polizisten
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. (Quelle: Silas Stein/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Transporter steht am frühen Morgen auf der Überholspur der A20 nahe Neubrandenburg: Drinnen sieht ein Zeuge einen leblosen Mann. Die Polizei bricht das Fahrzeug auf – und kann nur noch den Tod feststellen.

Auf der Überholspur der Autobahn 20 ist der Fahrer eines Transporters vermutlich am Steuer gestorben. Augenzeugen fiel das stehende Fahrzeug am frühen Donnerstagmorgen in der Nähe von Neubrandenburg auf. Wie ein Polizeisprecher sagte, bargen Beamte darauf den Mann und seinen Transporter. Vorbeifahrenden Autofahrern war das Fahrzeug aufgefallen, das in Richtung Stettin auf der linken Fahrspur an der Mittelleitplanke stand und den Verkehr gefährdete. Ein Zeuge habe gestoppt, in das Fahrzeug geschaut und die Beamten alarmiert.

Der Transporter, der nahe der Ausfahrt Neubrandenburg-Ost stand, habe aufgebrochen werden müssen. Die näheren Umstände, die Todesursache und die genaue Identität des Toten sollen noch geklärt werden. Dazu werde ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet. Hinweise auf Fremdeinwirkung geben es bisher nicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Satellitenaufnahmen entlarven Vertuschungsversuch durch den Kreml
  • Rahel Zahlmann
Von Rahel Zahlmann, Iliza Farukshina
NeubrandenburgPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website