Sie sind hier: Home > Politik > Corona-Krise >

Rekord! Corona-Neuinfektionen erreichen einen weltweiten Höchststand

Mehr als 200.000 Fälle  

Neuinfektionen erreichen weltweit Rekordwert

13.07.2020, 06:35 Uhr | dpa

Rekord! Corona-Neuinfektionen erreichen einen weltweiten Höchststand. Mexiko: Ein Mitarbeiter der Straßenreinigung reinigt mit einem Hochdruckreiniger die Straße während der Coronavirus-Pandemie. (Quelle: dpa/Juan Boites/LCG Agentur/El Universal via ZUMA Wire)

Mexiko: Ein Mitarbeiter der Straßenreinigung reinigt mit einem Hochdruckreiniger die Straße während der Coronavirus-Pandemie. (Quelle: Juan Boites/LCG Agentur/El Universal via ZUMA Wire/dpa)

Innerhalb von einem Tag sind die gemeldeten Zahlen an Neuinfektionen so hoch, wie noch nie zuvor seit Beginn der Corona-Pandemie. Ein Land ist besonders betroffen.

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf ein neues Rekordniveau gestiegen. Die WHO zählte nach Angaben vom Sonntag binnen 24 Stunden mehr als 230.000 neue Fälle. Damit liegt die Zahl der weltweit je Infizierten bei 12,5 Millionen. 562.000 Patienten sind mit oder an Covid-19 gestorben.
 

 
Für die USA wurden 66.000 neue Fälle verzeichnet, in Brasilien wurden 45.000 Menschen mit dem Virus infiziert. In Indien stieg die Zahl der Infizierten um 28.000. In Europa weisen Russland, die Türkei, aber auch Länder wie Portugal, Großbritannien und Rumänien viele neue Fälle auf.


Unterdessen hat die WHO zwei Experten nach China geschickt, die gemeinsam mit chinesischen Fachleuten eine von der WHO geführte Untersuchung vorbereiten sollen, um den Ursprung der Pandemie genau zu identifizieren.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal