Sie sind hier: Home > Panorama >

Kreis Wesel: Vater übersieht eigenen Sohn beim Rangieren – Kind stirbt

Beim Rangieren mit Kleintransporter  

Vater übersieht eigenen Sohn – Kind stirbt

25.07.2020, 18:58 Uhr | dpa

Kreis Wesel: Vater übersieht eigenen Sohn beim Rangieren – Kind stirbt  . Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.  (Quelle: dpa/Stefan Puchner)

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. (Quelle: Stefan Puchner/dpa)

Ein Vater hat beim Rangieren seines Wagens offenbar seinen eigenen erst ein Jahr alten Sohn übersehen. Das Kind stirbt noch an der Unfallstelle. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art in der jüngsten Zeit.

Ein 26-Jähriger hat beim Rangieren mit einem Kleintransporter auf einem Bauernhof in Hamminkeln (Kreis Wesel) seinen einjährigen Sohn übersehen und tödlich verletzt. Der Junge sei am Samstagfrüh noch an der Unfallstelle gestorben, teilte die Polizei mit.

Die Angehörigen wurden durch Notfallseelsorger der Polizei betreut. Die weiteren Umstände waren zunächst unklar, die Ermittlungen dauern an.

Ein ähnlicher Fall hatte sich bereits Ende Mai in Velbert ereignet: Ein 24 Jahre alter Vater hatte beim Zurücksetzen seines Autos sein dreijähriges Kind überrollt. Das Mädchen war von dem Wagen zu Boden geworfen und von einem Rad überrollt worden. Es war kurze Zeit später im Krankenhaus an den schweren Verletzungen gestorben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: