Sie sind hier: Home > Panorama >

Calbe (Saale): Autofahrerin stirbt bei Frontal-Crash mit Lkw – zwei Kinder verletzt

Frontal-Crash mit Lastwagen  

Autofahrerin stirbt bei Unfall – zwei Kinder schwer verletzt

18.08.2020, 10:18 Uhr | dpa

Calbe (Saale): Autofahrerin stirbt bei Frontal-Crash mit Lkw – zwei Kinder verletzt. Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Schwerer Unfall in Sachsen-Anhalt: Eine Autofahrerin prallt mit einem Lastwagen zusammen. Sie stirbt noch an der Unfallstelle. Zwei Kinder werden bei dem Unglück schwer verletzt. 

Eine 68-Jährige ist mit ihrem Auto in der Nähe von Calbe mit einem Lastwagen kollidiert und gestorben. Zwei Kinder im Alter von sechs und elf Jahren wurden schwer verletzt, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen fuhr die 68-Jährige am Montagnachmittag von Schönebeck nach Calbe.

Auf der Landstraße geriet sie aus noch nicht geklärter Ursache in einer leichten Rechtskurve in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem Lastwagen zusammen. Die Frau aus Staßfurt starb noch am Unfallort. Die beiden Kinder wurden in Kliniken nach Halle und Magdeburg geflogen. Das Lastwagenfahrer erlitt einen Schock. Die Straße war etwa fünf Stunden lang gesperrt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal