HomePanorama

Wismar: Brand in Kinderzimmer – Nachbarin rettet zwei schreiende Kinder


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKubicki beschimpft Erdoğan: "Kanalratte"Symbolbild für einen TextBerlusconi-Lob: Söder rüffelt WeberSymbolbild für einen TextPutin macht angeblich KurzurlaubSymbolbild für einen TextSnowden erhält russischen PassSymbolbild für einen TextUmfrage: Union verliert, AfD legt zuSymbolbild für einen TextSterbender Lkw-Fahrer liegt auf RastplatzSymbolbild für einen TextBayern verkündet Tod eines GletschersSymbolbild für einen TextNord Stream 2: Druckabfall in PipelineSymbolbild für einen TextHund kotet Frau an: NotaufnahmeSymbolbild für einen TextUrsula Karven zieht für Peta blankSymbolbild für einen TextMann zeigt Bundespolizei erigierten PenisSymbolbild für einen Watson TeaserPhilipp Lahm geht auf Bayern-Star losSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

Nachbarin rettet zwei Jungen vor Brand im Kinderzimmer

Von dpa
Aktualisiert am 08.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr: In Wismar brannte ein Kinderzimmer, eine Nachbarin griff schnell ein.
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr: In Wismar brannte ein Kinderzimmer, eine Nachbarin griff schnell ein. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Wismar brennt ein Kinderzimmer. Eine Nachbarin hört Schreie, reagiert schnell und rettet die Kinder aus der Wohnung. Der Sachschaden ist dennoch enorm.

Eine Nachbarin hat in Wismar zwei Kinder aus einer brennenden Wohnung gerettet. Wie ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen mitteilte, war aus zunächst ungeklärter Ursache im Kinderzimmer einer Wohnung im Stadtteil Wendorf ein Feuer ausgebrochen. Die beiden sechs und acht Jahre alten Jungen befanden sich zu diesem Zeitpunkt kurzzeitig allein in der Wohnung.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Nach Angaben des Sprechers hörte eine Nachbarin die Hilferufe der Kinder und rettete sie aus der brennenden Wohnung. Die beiden Jungen erlitten bei dem Feuer am Montagmittag leichte Verletzungen.

Der entstandene Sachschaden beträgt rund 20.000 Euro. Ein Brandursachenermittler soll nun klären, wie es zu dem Feuer gekommen war.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
34-Jähriger tötet 13 Menschen in russischer Schule
t-online.de
FeuerwehrKinderzimmerWismar
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website