Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

A66 bei Wiesbaden: Betagter Falschfahrer verursacht Kollision und stirbt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextHSV-Star crasht Luxus-AutoSymbolbild für einen TextOlympiasiegerin tritt zurückSymbolbild für einen TextErdbeben-Region: Lottokönig reagiert
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

A66: Falschfahrer verursacht Kollision und stirbt

Von dpa
Aktualisiert am 25.12.2020Lesedauer: 1 Min.
Autobahn 66: Am Heiligen Abend kam es zu einem schweren Unfall.
Autobahn 66: Am Heiligen Abend kam es zu einem schweren Unfall. (Quelle: Robin von Gilgenheimb/Wiesbaden112/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vorfall auf der A66: Zwei Wagen rasen in einander, die Ursache für den Unfall war ein betagter Falschfahrer. Der Mann starb später an seinen Verletzungen, die Insassen des anderen Autos überlebten.

Wegen eines Falschfahrers sind auf der Autobahn 66 an Heiligabend zwei Autos kollidiert und zunächst drei Menschen schwer verletzt worden – der 84-jährige Unfallverursacher starb später im Krankenhaus. Der Mann war aus bislang ungeklärter Ursache in falscher Fahrtrichtung auf die Autobahn aufgefahren, wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte. Zwischen dem Autobahnkreuz Wiesbaden und der Ausfahrt Diedenbergen (Main-Taunus-Kreis) stieß der Wagen des Seniors dann mit einem anderen Auto zusammen.

Der 84-Jährige, sowie der 70-jährige Fahrer im anderen Auto sowie dessen 71 Jahre alte Beifahrerin kamen mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser. In der Nacht starb der 84-Jährige an seinen Verletzungen, wie die Polizei mitteile.

Die Autobahn wurde für rund drei Stunden in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt. Unklar war am Abend, wo der Falschfahrer auf die Autobahn aufgefahren ist und wie lange er auf der Autobahn unterwegs war, wie eine Polizeisprecherin am Abend sagte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hier sanken die Temperaturen in der Nacht auf Minus 23 Grad
  • Annika Leister
Von Annika Leister
PolizeiUnfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website