Sie sind hier: Home > Panorama >

Unglaubliche Tierrettung in Texas: Tausende Schildkröten in Gebäude platziert

Unglaubliche Tierrettung  

Tausende bewegungsunfähige Schildkröten im eisigen Texas

Von Sophie Loelke, Adrian Röger

19.02.2021, 12:04 Uhr
Unglaubliche Rettung im eisigen Texas

Der extreme Kälteeinbruch im US-Bundesstaat Texas hat nicht nur die Menschen unvorbereitet getroffen. An den Stränden der Südküste wurden Tausende unterkühlte Schildkröten angespült. (Quelle: Reuters)

Bewegungsunfähige Schildkröten: An den Stränden der Südküste wurden Tausende unterkühlte Schildkröten angespült. (Quelle: t-online)


Im US-Bundesstaat herrscht seit Tagen eisige Kälte. Mehr als zwanzig Menschen starben. Und auch die Tierwelt ist bedroht. Tausende regungslose Schildkröten wurden in ein Lager gebracht.

Der extreme Kälteeinbruch im US-Bundesstaat Texas hat nicht nur die Menschen unvorbereitet getroffen. An den Stränden der Südküste wurden Tausende unterkühlte Schildkröten angespült. Denn neben der Lufttemperatur sinkt auch die Temperatur im angrenzenden Meer. Freiwillige Helfer brachten Tausende Schildkröten in ein Lager, wo sie sich aufwärmen können. 

Die dramatischen Aufnahmen aus der Auffangstation sehen Sie oben im Video. Alternativ können Sie das Video auch hier sehen.

Verwendete Quellen:
  • Reuters

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal