HomePanorama

10 Jahre nach Fukushima: Diese deutschen Atomkraftwerke laufen noch


Diese Kraftwerke stehen noch – und diese sind noch in Betrieb

  • Hanna Klein
  • Arno Wölk
Von Hanna Klein, Arno Wölk

Aktualisiert am 11.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Nach Fukushima-Katastrophe: Die Karte im Video zeigt, wo AKWs in Deutschland stehen und wie viel Laufzeit den verbleibenden Kraftwerken noch bleibt. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWeitere Ministerin hat CoronaSymbolbild für einen TextPolizei durchsucht AfD-ZentraleSymbolbild für einen TextARD wirft Kultserie aus ProgrammSymbolbild für einen TextBerühmte Ski-Bergsteigerin ist totSymbolbild für einen TextHalle: Ursache für WC-Explosion klarSymbolbild für einen TextMelanie Müller sagt Auftritt in Dresden abSymbolbild für einen TextEx-Landesminister vor ParteiwechselSymbolbild für einen TextMit neuem Namen: Auto-Legende ist zurückSymbolbild für einen TextWiesn-Welle? Corona-Zahlen explodierenSymbolbild für einen TextLiebes-Aus für SportmoderatorSymbolbild für einen TextKohlegrill in Wohnung – Familie vergiftetSymbolbild für einen Watson TeaserKroos nennt klaren Favoriten für WM2022Symbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt

Die Reaktorkatastrophe in Fukushima 2011 sorgte für ein Umdenken in der Energiepolitik – auch in Deutschland. t-online zeigt, wo die deutschen Atomkraftwerke stehen und welche noch genutzt werden.

Die Kernenergie galt einst als "saubere Alternative" bei der Energiegewinnung. 1960 ging in Deutschland ein erster Versuchsreaktor in Betrieb. Bis in die späten 80er-Jahre hinein wurden in Deutschland 27 weitere Atomkraftwerke ans Netz gebracht.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Am 26. April 1986 kam es dann zur Katastrophe im ukrainischen AKW Tschernobyl. Die freigesetzte Strahlung gelangte damals mit Wind und Wetter bis nach Deutschland. Die Kritik aus der Bevölkerung an der Atomkraft nahm zu. Doch die politischen Konsequenzen ließen auf sich warten.

Wo die Reaktoren in Deutschland angesiedelt und welche derzeit noch in Betrieb sind, sehen Sie im Video oben oder wenn Sie hier klicken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bundeministerium für Umwelt: "Kernkraftwerke in Deutschland"
  • Informationen des BUND zur Atomkraft in Deutschland
  • Bericht des BR: "Vor 60 Jahren ging Deutschlands erstes Atomkraftwerk in Betrieb"
  • Videomaterial von Reuters
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Hier kommt kalte Luft aus Grönland
  • Rahel Zahlmann
  • Arno Wölk
Von Rahel Zahlmann, Arno Wölk
DeutschlandFukushimaTschernobyl
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website