Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Polizeieinsatz in NRW: Betrunkener Busfahrer rast an Haltestellen vorbei


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextScholz greift in Berliner Wahlkampf einSymbolbild für einen Text2. Liga: FCK dreht TraditionsduellSymbolbild für einen TextMit fast 51: Pechstein erneut MeisterinSymbolbild für einen TextExperte: "Wir essen ständig Insekten"Symbolbild für einen TextRheinmetall-Chef will mehr GeldSymbolbild für ein VideoRussisches Manöver sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextPolizei verhindert Angriff von 300 FansSymbolbild für einen TextMert A. in Rimini verhaftetSymbolbild für einen TextMarie Kondo räumt nicht mehr aufSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: Die GewinnzahlenSymbolbild für einen TextUSA: Schwarzbär schießt SelfiesSymbolbild für einen Watson TeaserIBES: Arroganz-Anfall verärgert ZuschauerSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Betrunkener Busfahrer fährt an sämtlichen Haltestellen vorbei

Von dpa
Aktualisiert am 23.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Bus in Nordrhein-Westfalen: Die Polizei konfiszierte den Führerschein des Busfahrers (Symbolbild).
Bus in Nordrhein-Westfalen: Die Polizei konfiszierte den Führerschein des Busfahrers (Symbolbild). (Quelle: Gottfried Czepluch/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Haltestelle um Haltestelle ignorierte ein Busfahrer die Wünsche seiner Fahrgäste, auszusteigen. Am Endbahnhof im Kreis Heinsberg zogen sie den offenbar betrunkenen Mann zur Verantwortung.

Aufmerksame Fahrgäste haben einen vermutlich betrunkenen Busfahrer im Kreis Heinsberg ausgebremst. Der 67 Jahre alte Fahrer hatte die Haltewünsche der Fahrgäste ignoriert und war an den Haltestellen vorbeigefahren, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Als die Fahrt am Busbahnhof in Wassenberg endete, stellten die Fahrgäste den Mann zur Rede und riefen die Polizei. Die Beamten bemerkten, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte und nahmen ihn für eine Blutprobe mit zur Wache. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Fieberhafte Suche nach radioaktiver Kapsel in Australien
  • Annika Leister
Von Annika Leister
HeinsbergPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website