• Home
  • Panorama
  • Bergisch Gladbach: Autofahrerin rast in Kita – Ursache unklar


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextErdoğan: "Wir holen uns, was uns gehört"Symbolbild für einen TextTrump muss Steuererklärungen offenlegenSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextGZSZ-Star teilt seltenes PärchenbildSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextVera Int-Veen zweifelte an ihrer LiebeSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Auto rast in Kita – Ursache unklar

Von dpa
Aktualisiert am 22.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Auto vor kaputter Fassade: Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.
Auto vor kaputter Fassade: Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. (Quelle: Polizei Rheinisch Bergischer Kreis/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In NRW ist eine Autofahrerin in eine Kindertagesstätte gefahren. Durch einen Zufall hielt sich zu diesem Zeitpunkt niemand in dem Raum auf. Warum die Frau in die Glasfassade fuhr, wirft Fragen auf.

Eine Autofahrerin ist in Bergisch Gladbach ihn die Glasfassade einer Kindertagesstätte gerast. Die 37-Jährige sei dabei leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Die Kinder und Erzieherinnen, die sich zur Unfallzeit am Mittwochmittag in der Kita befanden, hätten sich nicht in dem Raum aufgehalten und seien nicht gefährdet gewesen.

Die Autofahrerin war den Angaben zufolge ohne erkennbaren Grund plötzlich aus einer Reihe von wartenden Fahrzeugen ausgeschert und mit hoher Geschwindigkeit über den Gegenfahrstreifen und den Gehweg gefahren, bis der Wagen letztlich in die Scheibe der Kita krachte.

Die Frau machte bei der Polizei zunächst keine Angaben zu dem Geschehen. Möglicherweise habe sie unter dem Einfluss von Medikamenten gestanden, eine Blutprobe soll darüber Aufschluss geben. Gegen die Frau wird wegen Straßenverkehrsgefährdung ermittelt, ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
36 Millionen beim Eurojackpot am Dienstag
  • Arno Wölk
Von Hannes Molnár, Arno Wölk
Bergisch GladbachKindertagesstättePolizeiUnfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website