• Home
  • Panorama
  • Welttag der Suizidpr├Ąvention: Ein ├ťberlebender berichtet vom Suizidversuch


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextZwei Tote vor Hochhaus ÔÇô Gro├čeinsatzSymbolbild f├╝r einen TextFrankfurter OB k├╝ndigt R├╝cktritt anSymbolbild f├╝r einen TextESA will Astronaut zum Mars schickenSymbolbild f├╝r einen TextPSG feuert Trainer ÔÇô Nachfolger fixSymbolbild f├╝r einen TextBericht: Interesse an Bayern-SpielerSymbolbild f├╝r ein VideoUSA: Riesen-Feuerwerk zum Unabh├ĄngigkeitstagSymbolbild f├╝r einen TextRazzien gegen SchleuserbandenSymbolbild f├╝r einen TextBastler stellt Tesla in den SchattenSymbolbild f├╝r einen Text"Spritspartrick" ist reiner BetrugSymbolbild f├╝r einen TextSpotify-Rivale floppt bei B├ÂrsengangSymbolbild f├╝r einen TextGericht verbietet TierkleidungSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser"GNTM"-Siegerin: "Muss aufpassen"Symbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

├ťberlebender im Video: "Ein Schock, im Gef├Ąngnis aufzuwachen"

  • Sophie Loelke
  • Axel Kr├╝ger
Von Sophie Loelke, Axel Kr├╝ger

Aktualisiert am 10.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Suizid├╝berlebender im Video: Stefan Lange hilft anderen Betroffenen psychischer Erkrankungen. Im t-online-Format "Frag mich" hat er Ihre Fragen zum Thema beantwortet. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

J├Ąhrlich sterben in Deutschland rund 9.000 Menschen durch einen Suizid. Stefan Lange hat seinen Suizidversuch ├╝berlebt und hilft nun anderen Betroffenen. In der t-online-Serie "Frag mich" spricht er vor der Kamera ├╝ber "brutale Momente".

In Deutschland sterben mit rund 9.000 Menschen mehr durch einen Suizid als in Folge eines Verkehrsunfalls. Umso wichtiger ist es, dass psychische Probleme wie Depressionen oder Angstst├Ârungen zunehmend Beachtung in der Gesellschaft finden. Auch deshalb gibt es den heutigen Welttag der Suizidpr├Ąvention.

Stefan Lange hat selbst einen Suizidversuch ├╝berlebt. Dar├╝ber ├Ąu├čert sich der 54-J├Ąhrige offen vor der t-online-Kamera. Wie konnte es so weit kommen ÔÇô warum wollte er sich umbringen? Wieso ist er im Gef├Ąngnis aufgewacht? Dachte er an die, die er voller Trauer zur├╝ckl├Ąsst? Wie ging es ihm danach und wie lebte er danach weiter?

Diese und weitere Fragen hat Stefan Lange in der beliebten t-online-Serie "Frag mich" beantwortet. F├╝r die bewegenden Antworten klicken Sie einfach hier oder sehen Sie die aktuelle Ausgabe oben im Video.

Hinweis: Hier finden Sie sofort und anonym Hilfe, falls Sie viel ├╝ber den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen.

"Frag mich" ist ein Format von t-online. Wir erm├Âglichen es unseren Nutzern, Fragen an verschiedene Menschen zu stellen. Seien es ber├╝hmte Personen oder Menschen aus dem Alltag. Bei "Frag Mich" k├Ânnen unsere Leser diese Personen mit ihren Fragen konfrontieren. F├╝r Vorschl├Ąge zu interessanten Interviewpartnern sind wir immer dankbar: lesermeinung@stroeer.de.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mehrere Festnahmen bei Razzien gegen Schleuserbanden
Deutschland
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website