• Home
  • Panorama
  • Verst├Â├če in Schweinemast: Tierschutzskandal setzt CDU-Politiker unter Druck


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextKoalition baut ├ľkoenergien massiv ausSymbolbild f├╝r einen TextItalien ruft D├╝rre-Notstand ausSymbolbild f├╝r einen TextVor EM-Start: DFB bangt um Top-SpielerinSymbolbild f├╝r ein VideoTschetschenen ver├Âffentlichen BotschaftSymbolbild f├╝r einen TextBarcelona mit Transfer-DoppelschlagSymbolbild f├╝r ein VideoUrlaubsflieger von Kampfjets abgefangenSymbolbild f├╝r einen TextAnja Reschke bekommt ARD-ShowSymbolbild f├╝r einen Text25 Grad warmer Fluss: Fische in GefahrSymbolbild f├╝r einen TextF├╝rstin Charl├Ęne zeigt sich im KrankenhausSymbolbild f├╝r einen TextTV-Star Anna Heiser wollte sich trennenSymbolbild f├╝r einen TextFrau gefilmt und begrabscht: Opfer gesuchtSymbolbild f├╝r einen Watson Teaser├ťberraschende G├Ąste auf Lindner-HochzeitSymbolbild f├╝r einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Tierschutzskandal setzt CDU-Politiker unter Druck

  • Sandra Sperling
  • Nicolas Lindken
Von Sandra Sperling, Nicolas Lindken

Aktualisiert am 04.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Tierschutzskandal in Niedersachsen: Weil im Schweinemastbetrieb von Georg Weglage zahlreiche Verst├Â├če aufgedeckt wurden, ger├Ąt der einflussreiche Lokalpolitiker zusehends unter Druck. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Blutige Schw├Ąnze, angenagte Kadaver: Tiersch├╝tzer haben in einem Schweinemastbetrieb in Niedersachsen einen Skandal aufgedeckt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt ÔÇô T├Ânnies und Vion handeln.

├ťberf├╝llte St├Ąlle, abgebissene Schw├Ąnze, Geschw├╝re an R├╝cken und Beinen ÔÇô und sogar tote Tiere: Tiersch├╝tzer haben in einem der gr├Â├čten Schweinemastbetriebe in Niedersachsen verst├Ârende Szenen festgehalten. Das Bildmaterial von Anfang Dezember 2020 wurde dem Deutschen Tierschutzb├╝ro zugespielt. Die Tiersch├╝tzer schalteten das Veterin├Ąramt ein.

Loading...
Symbolbild f├╝r eingebettete Inhalte

Embed

Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen den Landwirt Georg Weglage wegen des Verdachts des Versto├čes gegen das Tierschutzgesetz. In seinem Betrieb werden etwa 7.000 Schweine gem├Ąstet. Bei dem Landwirt handelt es sich um eine einflussreiche Lokalgr├Â├če. Weglage ist CDU-Mitglied und engagiert sich als stellvertretender B├╝rgermeister. Gegen├╝ber t-online zeigte sich Weglage gespr├Ąchsbereit, wollte aber keine pers├Ânliche Stellungnahme zu den Vorw├╝rfen abgeben.

Geschlachtet wurden die gem├Ąsteten Schweine aus Merzen bisher unter anderem in den Schlachtbetrieben von T├Ânnies Fleischwaren und der Vion Food Group. Beide erkl├Ąrten jetzt gegen├╝ber t-online, dass sie die Belieferungen gestoppt haben. Doch das werden offenbar nicht die letzten Konsequenzen f├╝r den Skandalbetrieb sein: t-online liegen Belege dazu vor, dass weitere Strafverfahren eingeleitet werden sollen.

Wie Tiere im Schweinemastbetrieb von Georg Weglage gehalten wurden, wie sich der Tierschutzskandal ├╝ber Monate zugespitzt hat und wie Abnehmer darauf reagieren, sehen Sie hier. Alternativ finden Sie die ganze Video-Recherche auch oben im Artikel. Achtung: Der Inhalt des Videos kann verst├Ârend wirken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Angreifer soll von Dach aus auf Menge gefeuert haben
CDU
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website