Sie sind hier: Home > Panorama >

Steinau: Mann wird von ICE überfahren und getötet

Unglück in Hessen  

Mann wird von ICE überfahren und getötet

21.06.2021, 16:47 Uhr | dpa, sle

Steinau: Mann wird von ICE überfahren und getötet. Blaulicht eines Rettungswagens (Symbolbild): In Steinau ist ein Mann durch einen Zug getötet worden. (Quelle: imago images/Michael Gstettenbauer)

Blaulicht eines Rettungswagens (Symbolbild): In Steinau ist ein Mann durch einen Zug getötet worden. (Quelle: Michael Gstettenbauer/imago images)

Ein schreckliches Unglück ereignete sich am Montag in Hessen. Ein Mann wurde von einem vorbeifahrenden ICE erfasst. Die Leiche konnte noch nicht identifiziert werden.

Ein Mann ist am Bahnhof in Steinau (Main-Kinzig-Kreis) von einem vorbeifahrenden Schnellzug überfahren worden. Wer der Tote ist, war nach Angaben der Offenbacher Polizei vom Montag zunächst unklar. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der Unbekannte gegen 9.30 Uhr am Montag von einem nach Frankfurt/Main fahrenden ICE erfasst.

Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die den Vorfall gesehen haben. "Insbesondere Fahrgäste, die auf den Regionalzug um 8.36 Uhr gewartet haben, könnten den grauhaarigen Mann zuvor gesehen haben." Das Opfer hatte graue Haare, trug eine blaue Hose und ein weißes T-Shirt. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hessen entgegen.

Hunderte Unfälle mit Zügen pro Jahr

2019 starben 147 Personen bei Unfällen mit Zügen. Insgesamt gab es 452 Unfälle, bei denen Personen zu Schaden gekommen sind.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: