Sie sind hier: Home > Panorama >

31-Jähriger stirbt bei Unfall auf A5 nahe Friedberg

Unfall in Hessen  

31-Jähriger stirbt bei Unfall auf A5 nahe Friedberg

03.07.2021, 11:27 Uhr | dpa

31-Jähriger stirbt bei Unfall auf A5 nahe Friedberg. Notarztwagen (Symbolbild): Bei einem Unfall auf der Autobahn 5 in Hessen ist ein Mann ums Leben gekommen. (Quelle: imago images/Gottfried Czepluch)

Notarztwagen (Symbolbild): Bei einem Unfall auf der Autobahn 5 in Hessen ist ein Mann ums Leben gekommen. (Quelle: Gottfried Czepluch/imago images)

Auf einer Autobahn in Hessen ist es an einer Baustelle zu einem tödlichen Unfall gekommen. Die Polizei vermutet, dass der Fahrer nicht angeschnallt war, als sein Auto gegen eine Schutzplanke fuhr. Er starb.

Bei einem Unfall auf der Autobahn 5 nahe Friedberg in der Wetterau ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der 31-Jährige sei in der Nacht zum Samstag mit seinem Wagen in Fahrtrichtung Norden an einer Baustelle gegen Schutzplanken geprallt, teilte die Polizei mit.

Das Auto kippte um, touchierte weitere Leitplanken und kam erst nach 200 Metern zum Liegen. Laut Polizei war der Fahrer zum Unfallzeitpunkt vermutlich nicht angeschnallt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: