Sie sind hier: Home > Panorama >

Drama in Bayern: 25-Jährige steckt tot in Altkleidercontainer

Unglück in Bayern  

25-Jährige steckt tot in Altkleidercontainer

23.07.2021, 12:57 Uhr | AFP

Drama in Bayern: 25-Jährige steckt tot in Altkleidercontainer. Altkleidercontainer (Symbolbild): In Bayern kam eine junge Frau in einem Container ums Leben. (Quelle: imago images/Noah Wedel)

Altkleidercontainer (Symbolbild): In Bayern kam eine junge Frau in einem Container ums Leben. (Quelle: Noah Wedel/imago images)

Die Polizei geht von einem tragischen Unfall aus: Eine junge Frau kam in einem Altkleidercontainer ums Leben. Zwei Zeuginnen hatten sie entdeckt und umgehend Hilfe geholt. 

Im bayerischen Großostheim ist eine 25-Jährige in einem Altkleidercontainer ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Würzburg am Freitag mitteilte, fanden Passanten die mit dem Oberkörper in der Einwurf-Öffnung feststeckende Frau am Donnerstagabend. Die Beamten gingen demnach von einem Unfall aus.

Nach Angaben der Polizei wählten zwei Zeuginnen, die die Frau entdeckt hatten, umgehend den Notruf. Die Feuerwehr befreite die 25-Jährige, ein Notarzt konnte allerdings nur noch deren Tod feststellen. Die Polizei nahm Ermittlungen auf. Nach eigenen Angaben hatte sie zunächst aber keine Hinweise auf ein Verbrechen. Die Beamten gingen von einem "tragischen Unfallgeschehen" aus.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: