Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTexas: Witwer von get├Âteter Lehrerin gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextGNTM: Sie ist das neue TopmodelSymbolbild f├╝r einen TextNeuer Hertha-Trainer wohl gefundenSymbolbild f├╝r einen TextDepeche-Mode-Star Andy Fletcher ist totSymbolbild f├╝r einen TextFestnahmen bei Queen-LeibgardeSymbolbild f├╝r einen TextEklat in Paris: Junge weint nach Schl├ĄgerwurfSymbolbild f├╝r einen TextYes-Schlagzeuger ist totSymbolbild f├╝r einen TextRTL-Moderatorin sorgt f├╝r SchockmomentSymbolbild f├╝r einen TextRealitystar ist Vater gewordenSymbolbild f├╝r einen TextWegen HSV-Ruf: 100 Menschen bei Schl├ĄgereiSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHeidi Klum schickt klare Botschaft an Kritiker

59-J├Ąhriger st├╝rzt am Watzmann in den Tod

Von dpa
Aktualisiert am 12.08.2021Lesedauer: 1 Min.
Tr├╝gerische Idylle: am Watzmann (im Hintergrund, Archivbild) kommen immer wieder Menschen beim Klettern ums Leben.
Tr├╝gerische Idylle: am Watzmann (im Hintergrund, Archivbild) kommen immer wieder Menschen beim Klettern ums Leben. (Quelle: Sven Simon/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wieder gibt es einen Todesfall am Watzmann: Ein Wanderer st├╝rzte im oberen Teil der Ostwand ab. Er soll erfahren genug gewesen sein, kletterte aber seilfrei.

Bei einem Sturz an der Ostwand des Watzmanns ├╝ber etwa 200 Meter in die Tiefe ist ein 59 Jahre alter Wanderer am Mittwoch ums Leben gekommen. Der Mann aus dem Landkreis Traunstein sei mit zwei Begleitern auf dem Berchtesgadener Weg unterwegs gewesen, als er aus bislang ungekl├Ąrter Ursache an der Biwakschachtel im oberen Teil der Ostwand abst├╝rzte, teilte die Polizei mit.

T├Âdliche Kopfverletzungen

Die drei Bergsteiger waren seilfrei in den Berchtesgadener Alpen unterwegs. Sie waren der Tour sowohl vom K├Ânnen als auch von der Ausr├╝stung her gewachsen, hie├č es. Nachdem der Mann in die Tiefe gest├╝rzt war, wurde sofort ein Notruf abgesetzt, einer der Begleiter stieg zu ihm hinunter. F├╝r den 59-J├Ąhrigen, der sich bei dem Absturz t├Âdlich am Kopf verletzte, kam jedoch jede Hilfe zu sp├Ąt.

Weitere Artikel

Ungl├╝ck am Watzmann
Frau st├╝rzt 200 Meter in die Tiefe ÔÇô tot
t-online news

Rentnerin aus Bayern
Frau ├╝berlebt 150-Meter-Absturz in den Alpen
Bergkette mit dem kleinen Watzmann: In der Region gab es in dieser Woche mehrere t├Âdliche Unf├Ąlle.

Bergsteiger bei Expedition gestorben
Sohn findet toten Vater auf zweith├Âchstem Berg der Erde
Der Gipfel des K2 in Pakistan: Der Berg ist mit 8.611 Metern nach dem Mount Everest der zweith├Âchste Berg der Erde.


Bereits am Samstag war eine 39-j├Ąhrige Frau am Watzmann etwa 200 Meter in die Tiefe gest├╝rzt und gestorben. Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Vormittag am Watzmanngrat zwischen Watzmann-Mittelspitze und Watzmann-S├╝dspitze. Seit der Erstbegehung im Jahr 1881 kamen alleine dort 107 Bergsteiger ums Leben. Der Berg ist damit gef├Ąhrlicher als die ber├╝chtigte Eiger-Nordwand.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mitglieder der Leibgarde von Elizabeth II. festgenommen
PolizeiTodesfall
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website