Sie sind hier: Home > Panorama >

Saarland: Lkw verliert Glasplatten auf Autobahn – 50 Fahrzeuge beschädigt

Unfall im Saarland  

Lkw verliert Glasplatten auf Autobahn – 50 Fahrzeuge beschädigt

10.09.2021, 15:24 Uhr | AFP

Saarland: Lkw verliert Glasplatten auf Autobahn – 50 Fahrzeuge beschädigt. Polizeiwagen mit Blaulicht: Die Autobahn wurde vorübergehend gesperrt (Symbolbild). (Quelle: imago images/Einsatzreport24)

Polizeiwagen mit Blaulicht: Die Autobahn wurde vorübergehend gesperrt (Symbolbild). (Quelle: Einsatzreport24/imago images)

Scherben so weit das Auge reicht: Auf der A8 hat ein Lastwagen mehrere Glasscheiben verloren. Dutzende Fahrzeuge wurden beschädigt, als sie durch die Splitter fuhren.

Bei einem Verkehrsunfall sind im Saarland mindestens 50 Fahrzeuge beschädigt worden. Ein Lastwagen einer Glasbaufirma verlor auf der Autobahn 8 mehrere Fensterscheiben, wie die Polizei in Neunkirchen mitteilte. Diese fielen am Donnerstagabend bei Elversberg auf die Straße und zerbrachen. Dutzende Autos fuhren daraufhin über die Scherben und wurden dadurch beschädigt.

Das Scherbenfeld erstreckte sich über hundert Meter und über alle drei Fahrspuren in Richtung Saarlouis. Nach Angaben der Polizei meldeten sich zunächst 50 Geschädigte. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Für die Aufräumarbeiten war die Autobahn in Richtung Saarlouis für mehrere Stunden voll gesperrt. Die Polizei bat weitere Unfallbeteiligte darum, sich bei der Polizeiinspektion Neunkirchen zu melden.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: