Sie sind hier: Home > Panorama >

Unglück in Bayern: Sechsjähriger wird von Auto erfasst und stirbt

Unglück in Bayern  

Sechsjähriger wird von Auto erfasst und stirbt

21.10.2021, 15:12 Uhr | dpa

Unglück in Bayern: Sechsjähriger wird von Auto erfasst und stirbt . Blaulicht an einem Streifenwagen (Symbolbild): Ein Sechsjähriger ist in Bayern von einem Auto erfasst worden und gestorben. (Quelle: imago images/Fotostand/Reiss)

Blaulicht an einem Streifenwagen (Symbolbild): Ein Sechsjähriger ist in Bayern von einem Auto erfasst worden und gestorben. (Quelle: Fotostand/Reiss/imago images)

Tragisches Unglück in Bayern: Ein Junge ist mit seinem Fahrrad durch eine Hecke gefahren und so auf die Dorfstraße geraten. Dort wurde er von einem Auto erfasst.

Ein sechs Jahre altes Kind ist in Schwaben von einem Auto überfahren worden und gestorben. Der Junge sei am Mittwoch mit seinem Kinderfahrrad und seinem Vater in Oberndorf am Lech (Landkreis Donau-Ries) unterwegs gewesen und auf einem Trampelpfad durch eine Hecke auf die Dorfstraße gefahren, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Dort erfasste ihn ein 33 Jahre alter Mann mit dem Auto. Das Kind blieb schwer verletzt auf dem Boden liegen und kam mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus. Dort starb es am Donnerstag. Die Eltern und der Autofahrer werden von Krisenexperten betreut.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: