Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

La Palma: Animation zeigt Ausmaß der Zerstörung nach Vulkanausbruch


So viel zerstörte der Vulkanausbruch auf La Palma

  • Sandra Sperling
  • Arno Wölk
Von Sandra Groeneveld, Arno Wölk

Aktualisiert am 23.10.2021Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextBaerbock witzelt über Leoparden-KostümSymbolbild für einen Text18-Jährige knackt Millionen-JackpotSymbolbild für einen TextDrei weitere Bayern-Stars fallen aus
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Wo sich nun glühende Lavaflüsse und schwarze Erdwalzen ihren Weg durch La Palma bahnen, standen einst Tausende Häuser. Doch nicht nur an Land sorgt der anhaltende Vulkanausbruch für große Probleme.

50 Jahre lang war der Vulkan am Gebirgszug Cumbre Vieja auf der kanarischen Insel La Palma nicht mehr aktiv – bis zum 19. September 2021. Das Erscheinungsbild der Insel veränderte sich danach schlagartig.

Laut dem europäischen Erdbeobachtungssystem Copernicus werden bereits fast 890 Hektar von einer meterdicken Lavaschicht bedeckt. Das entspricht der Größe von etwa 1.240 Fußballfeldern. Doch nicht nur an Land, sondern auch auf dem Meeresboden hat der Vulkanausbruch seine Spuren hinterlassen.

Luftaufnahmen von den Folgen zu Land und im Wasser und wie eine Ortschaft nach der anderen von den 1.270 Grad heißen Lavamassen verschlungen wird, sehen Sie im Video hier oder oben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Videomaterial von Reuters, Copernicus und der Europäischen Raumfahrtagentur Esa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Letzte Generation" stellte Daten von Aktivisten ins Netz
Von Charlotta Sieve, Tobias Eßer
La PalmaVulkanausbruch
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website