• Home
  • Panorama
  • Mögliche Terminverschiebung - Wiesn-Chef: "Im Juli wird es kein Oktoberfest geben"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild fĂŒr einen TextGeorg Kofler bestĂ€tigt seine neue LiebeSymbolbild fĂŒr einen TextSechs Tote bei Gletscherbruch in ItalienSymbolbild fĂŒr einen TextJeder Vierte von Energiearmut betroffenSymbolbild fĂŒr einen TextHĂŒpfburg-Unfall: Kinder schwer verletzt Symbolbild fĂŒr einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild fĂŒr einen TextBadeunfall bei Summerjam – GroßfahndungSymbolbild fĂŒr einen TextWimbledon: Sensationslauf geht weiterSymbolbild fĂŒr einen TextAnna Netrebko zeigt ihre große SchwesterSymbolbild fĂŒr einen TextLohnt sich der "Polizeiruf" heute Abend?Symbolbild fĂŒr ein VideoGroße Nackt-Parade in MexikoSymbolbild fĂŒr einen TextNachbarin findet Blutspritzer an HaustĂŒrSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-Spekulation

Wiesn-Chef: "Im Juli wird es kein Oktoberfest geben"

Von dpa
Aktualisiert am 11.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Zwei Jahre ohne Oktoberfest sind genug - finden die MĂŒnchner Verantwortlichen.
Zwei Jahre ohne Oktoberfest sind genug - finden die MĂŒnchner Verantwortlichen. Und arbeiten an einem Konzept fĂŒr 2022. (Quelle: Tobias Hase/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

MĂŒnchen (dpa) - Ein wegen Corona auf den Hochsommer vorgezogenes Oktoberfest ist laut Festleiter Clemens BaumgĂ€rtner (CSU) keine Option.

"Im Juli wird es kein Oktoberfest geben. Das kann ich sicher sagen",sagte BaumgĂ€rtner der "Bild"-Zeitung. "Ende August, Anfang September, das kann ich mir noch vorstellen. Voraussetzung dafĂŒr ist aber auch, dass unsere Partner, wie etwa die Polizei, das hinkriegen."

Nach zwei wegen Corona abgesagten Oktoberfesten arbeitet der MĂŒnchner Wirtschaftsreferent mit Hochdruck auf eine Wiesn hin. Es werde eine Wiesn 2022 stattfinden, sagte er. "Ich rechne fest damit. Wie werden mit Covid immer besser leben lernen."

Wohl keine Wiesn fĂŒr Ungeimpfte

Die Debatte ĂŒber eine Vorverlegung der Wiesn lĂ€uft seit einiger Zeit. Auch Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie WĂ€hler) sagte Anfang Januar, im Sommer sei die Corona-Lage deutlich entspannter. "Es ist deshalb ernsthaft zu ĂŒberlegen, Feste mit grĂ¶ĂŸeren Menschenansammlungen mehr in den Sommer zu verlegen", sagte er kĂŒrzlich der "Bild"-Zeitung.

An der Umsetzung fĂŒr eine Wiesn 2022 wird derzeit gearbeitet. Eine Wiesn fĂŒr Ungeimpfte - ausgenommen Kleinkinder - könne er sich nicht vorstellen, sagte BaumgĂ€rtner der "Bild"-Zeitung. Er sieht eher ein Volksfest fĂŒr Geimpfte und Genesene.

"2G wĂŒrde funktionieren. 2G plus ist nicht machbar. Wir mĂŒssen mehr Kontrollstellen haben und schnell sein. Das bedeutet Kontrolle von BĂ€ndern oder QR-Codes. Aber nicht nur am Eingang, wir mĂŒssen die Kontrollen auch vorverlegen. Das ist ja digital auch alles möglich. Da mĂŒssen wir Angebote schaffen."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure HauptstÀdte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der PrÀsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Ausfall vor Corona nur in Kriegszeiten

Der bisher festgelegte Termin fĂŒr das Volksfest ist vom 17. September bis 3. Oktober. 2020 und 2021 war die Wiesn wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. LĂ€ngere Pausen gab es in der ĂŒber 200-jĂ€hrigen Geschichte des Volksfestes nur in Kriegszeiten.

OberbĂŒrgermeister Dieter Reiter (SPD) hatte im Juni vergangenen Jahres gesagt, zwei Jahre ohne Oktoberfest seien genug. Er wolle eine Wiesn 2022. Sechs Millionen Besucher und Besucherinnen aus aller Welt lockte das grĂ¶ĂŸte Volksfest der Welt vor der Pandemie an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
CSUPolizei
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website