t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePanorama

Pforzheim – Mit Auto kollidiert: Achtjähriger stirbt nach Rodelunfall


Von Auto erfasst
Achtjähriger stirbt nach Rodelunfall

Von afp
18.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Junge auf einem Schlitten (Symbolbild): Nachdem er beim Rodeln vor ein Auto geschlittert war, ist ein Achtjähriger seinen Verletzungen erlegen.Vergrößern des BildesJunge auf einem Schlitten (Symbolbild): Nachdem er beim Rodeln vor ein Auto geschlittert war, ist ein Achtjähriger seinen Verletzungen erlegen. (Quelle: Jan Huebner/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Tragisches Unglück in Baden-Württemberg: Nachdem er beim Rodeln vor ein Auto geschlittert war, ist ein achtjähriger Junge seinen Verletzungen erlegen.

Ein am Wochenende bei einem Rodelunfall lebensgefährlich verletzter Achtjähriger aus Baden-Württemberg ist gestorben. Der Junge erlag in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen, wie die Polizei in Pforzheim am Dienstag mitteilte. Der Achtjährige war am Sonntag an einem Rodelhang in Freudenstadt mit einem fahrenden Auto zusammengestoßen.

Der Junge rodelte mit einem lenkbaren Schlitten einen Hang neben einer Landstraße herunter. Ein 77-jähriger Autofahrer erkannte zu spät, dass das Kind auf die Fahrbahn zusteuerte. Das Auto erfasste den Jungen auf der Straße frontal. Die Ermittlungen der Verkehrspolizei dauerten an.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website