HomePanorama

Nigeria: Gewaltige Explosion zerstört Öltanker – mehrere Vermisste


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextF1: Kuriose Strafe für MercedesSymbolbild für einen TextKarl Lauterbach: "Sind im Krieg mit Putin"Symbolbild für einen TextLotto: Das sind die Gewinnzahlen
2. Liga: Lattentreffer – Pauli im Glück
Symbolbild für einen TextSchwerverletzter nach MassenkarambolageSymbolbild für einen TextNord Stream 2: Kein Gasaustritt mehrSymbolbild für einen TextFC Bayern: Zwei Stars Corona-positivSymbolbild für ein VideoBodycam filmt Rettung aus Feuer-AutoSymbolbild für einen TextSargträger der Queen stirbt mit 18 JahrenSymbolbild für einen TextCarmen Geiss hat die Haare kurzSymbolbild für einen TextUkrainerin vor Augen ihrer Kinder getötetSymbolbild für einen Watson TeaserRed-Bull-Boss soll schwer erkrankt seinSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Gewaltige Explosion zerstört Öltanker – mehrere Vermisste

Von t-online, mk

03.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Die brennende "Trinity Spirit" vor der Küste Nigerias: Das Land ist der größte Erdölproduzent Afrikas.
Die brennende "Trinity Spirit" vor der Küste Nigerias: Das Land ist der größte Erdölproduzent Afrikas. (Quelle: Screenshot/Twitter@TheCable)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor der Küste Nigerias ist der Öltanker "Trinity Spirit" explodiert, riesige Flammen lodern aus dem Wrack. An Bord sollen zehn Menschen gewesen sein, der ökologische Schaden ist noch nicht abzusehen.

Vor der Küste Nigerias ist ein Öltanker mit einem Fassungsvermögen von zwei Millionen Fass explodiert. Nach Angaben der Reederei befanden sich zehn Besatzungsmitglieder an Bord. Das lokale Nachrichtenportal "Fresh Angle" berichtet unter Berufung auf Augenzeugen von zwölf Vermissten. Im Internet kursieren Bilder, die die zerstörte "Trinity Spirit" in einem Flammenmeer zeigen. Die Aufnahmen sehen Sie im Video hier oder direkt oben.

Bei dem Schiff handelt es sich um eine sogenannte Schwimmende Produktions- und Lagereinheit; diese kommen bei Offshore-Bohrungen zum Einsatz, um Öl von Bohrplattformen und aus Bohrlöchern aufzunehmen. Welche Menge Öl die "Trinity Spirit" geladen hatte, ist zurzeit unklar.

Die Explosion ereignete sich den Berichten zufolge in der Nähe eines Verladeterminals nahe des Niger-Deltas. Dort liegen die größten Ölreserven des Landes. Nigeria ist der größte Erdölproduzent Afrikas und produziert täglich etwa 2,5 Millionen Fass. Ein Fass entspricht 159 Litern.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Fresh Angle: Update On Exploded Vessel At Escravos (Ugborodo): Three Survive, 12 Persons Unaccounted For
  • The Independent: Oil tanker capable of carrying 2 million barrels explodes off coast of Nigeria
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lieferwagen mit Migranten verunglückt bei Verfolgungsjagd
Von Miriam Hollstein
ExplosionNigeria
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website