• Home
  • Panorama
  • Gro├čes Feuer im NFL-Stadion der Denver Broncos


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextGehaltserh├Âhung f├╝r Olaf ScholzSymbolbild f├╝r einen TextW├Ąrmepumpen f├╝r alle? Neue OffensiveSymbolbild f├╝r einen TextPutin reagiert auf Witze der G7-ChefsSymbolbild f├╝r ein VideoKopflose Leiche in Bonn: Neue DetailsSymbolbild f├╝r einen TextGottschalk wettert gegen JungstarsSymbolbild f├╝r einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-R├╝ckrufSymbolbild f├╝r einen TextTote Migranten: Fahrer verstellte sichSymbolbild f├╝r einen TextTed Cruz zettelt Streit mit Sesamstra├če anSymbolbild f├╝r einen TextJean P├╝tz spricht ├╝ber Krebs-OPSymbolbild f├╝r einen TextCameron Diaz feiert ComebackSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserEx-F1-Star hat Mitleid mit Mick SchumacherSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Gro├čes Feuer im NFL-Stadion der Denver Broncos

Von dpa
25.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Feuerwehrleiute bek├Ąmpfen die Flammen im Stadion der Broncos: Menschen wurde bei dem Brand nicht verletzt.
Feuerwehrleiute bek├Ąmpfen die Flammen im Stadion der Broncos: Menschen wurde bei dem Brand nicht verletzt. (Quelle: Denver Fire Department/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem Brand in einem amerikanischen Footballstadion hat es massive Sch├Ąden gegeben. In der NFL-Arena, in der die Denver Broncos zu Hause sind, waren zum Zeitpunkt des Feuers etwa 100 Menschen.

Im Footballstadion der Denver Broncos hat es gebrannt. Auf von der Feuerwehr ver├Âffentlichten Fotos waren meterhohe Flammen auf der Trib├╝ne zu sehen. Nach Informationen der US-Nachrichtenagentur AP vom Donnerstag (Ortszeit) gab es keine Verletzten bei dem Brand, der mehrere Sitzreihen zerst├Ârt und auf einer Fl├Ąche von mehr als 90 Quadratmetern f├╝r massive Sch├Ąden gesorgt habe. Offenbar waren auch die VIP-R├Ąume betroffen.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir ben├Âtigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Ursache f├╝r das Feuer in der NFL-Arena war zun├Ąchst unklar. Zum Zeitpunkt des Brandes waren den Angaben zufolge etwa 100 Menschen bei einer Veranstaltung im Stadion, allerdings auf einer anderen Ebene. Die NFL befindet sich in der Pause, erst im Herbst beginnt die n├Ąchste Saison.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lkw-Fahrer gab sich als ├ťberlebender aus ÔÇô inzwischen 53 Tote
FeuerwehrNFL
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website