t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanorama

Mauer bei Heidelberg: Feuerwehrauto überschlägt sich – mehrere Verletzte


Unfall im Rhein-Neckar-Kreis
Feuerwehrauto überschlägt sich – mehrere Verletzte

Von t-online
Aktualisiert am 02.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Der verunglückte Einsatzwagen: Mehrere Feuerwehrleute wurden bei dem Unfall verletzt.Vergrößern des BildesDer verunglückte Einsatzwagen: Mehrere Feuerwehrleute wurden bei dem Unfall verletzt. (Quelle: René Priebe)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Schwerer Unfall in Baden-Württemberg: Auf einer Landstraße hat sich ein Feuerwehrauto überschlagen. Mehrere Einsatzkräfte wurden verletzt – auch ein Rettungshubschrauber musste anrücken.

Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr ist nahe Heidelberg in Baden-Württemberg verunglückt. Fünf Feuerwehrmänner wurden dabei verletzt, zwei davon schwer, teilte die Polizei Mannheim mit. Einer wurde mit einem Helikopter ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestehe allerdings nicht.

Der Unfall ereignete sich am Samstagmorgen auf der Landstraße 547 zwischen Mauer und Schatthausen im Rhein-Neckar-Kreis. Der Wagen kam in einer langgezogenen Kurve ins Schleudern, leicht von der Straße ab und überschlug sich daraufhin. Der Grünstreifen neben der Straße war durch vorherigen Regen aufgeweicht. Die Insassen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Laut Polizei war das Mannschaftslöschfahrzeug einer Freiwilligen Feuerwehr auf Bewegungsfahrt. Die Straße wurde voll gesperrt.

Verwendete Quellen
  • Polizei Mannheim
  • Informationen von vor Ort



TelekomCo2 Neutrale Website