t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanorama

Explosion am Herd: Zwei Verletzte


Explosion in Mehrfamilienhaus – zwei Verletzte

Von dpa
Aktualisiert am 02.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht (Symbolbild): Bei einer Explosion in Koblenz wurden zwei Frauen verletzt.Vergrößern des BildesBlaulicht (Symbolbild): Bei einer Explosion in Koblenz wurden zwei Frauen verletzt. (Quelle: Udo Herrmann/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die Straße wurde großräumig abgesperrt: Offenbar als ein Gasherd angezündet wurde, kam es in einem Mehrfamilienhaus zu einer Explosion. Zwei Frauen wurden ins Krankenhaus gebracht.

In einem Mehrfamilienhaus in Koblenz hat es am Samstagabend eine Explosion gegeben. Nach Angaben der Wohnungsinhaber sei es dazu gekommen, als der gasbetriebene Herd eingeschaltet wurde, teilte die Polizei mit. Zwei Frauen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Vier Kinder aus der Wohnung blieben unverletzt, kamen aber vorsorglich auch in die Klinik. Die Straße, in der das Mehrfamilienhaus steht, wurde großräumig abgesperrt. Weitere Anwohner des Hauses wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht.

In der Wohnung wurden eine Wand, die Küchenzeile sowie zwei Fenster beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf bis zu 30.000 Euro geschätzt. Die genaue Ursache soll nun von einem Gutachter ermittelt werden.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website