• Home
  • Panorama
  • Wetter: Sonnige Ostern von Flensburg bis Oberstdorf


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextNeue Doppelspitze der Linken gew├ĄhltSymbolbild f├╝r ein VideoSo sieht es im G7-Luxushotel ausSymbolbild f├╝r einen TextGep├Ąck-Chaos in D├╝sseldorfSymbolbild f├╝r ein VideoWo jetzt heftige Gewitter drohenSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballstar ├╝berrascht mit Wechsel Symbolbild f├╝r ein VideoPatriarch Kirill st├╝rzt bei GottesdienstSymbolbild f├╝r einen TextJunge stirbt beim S-Bahn-SurfenSymbolbild f├╝r einen Text14-J├Ąhriger stirbt bei FallschirmsprungSymbolbild f├╝r einen TextFerchichi ├╝ber Liebesleben mit BushidoSymbolbild f├╝r einen TextFestnahme nach Fund verbrannter LeicheSymbolbild f├╝r einen TextVerliert Klopp den n├Ąchsten Superstar?Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserAzubi k├Ąmpft in Armut ums ├ťberlebenSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Sonnige Ostern von Flensburg bis Oberstdorf

Von dpa
Aktualisiert am 18.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Die Elbphilharmonie im Hintergrund und der sonnige Osterhimmel ├╝ber ihr - Ausflug an den Hamburger Hafenrand.
Die Elbphilharmonie im Hintergrund und der sonnige Osterhimmel ├╝ber ihr - Ausflug an den Hamburger Hafenrand. (Quelle: Thomas M├╝ller/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

M├╝nchen/Hamburg/Berlin (dpa) - Fr├╝hlingshafte Temperaturen und Sonne satt haben die Menschen am Osterwochenende bundesweit ins Freie gelockt. An der Nordsee waren die Str├Ąnde von St. Peter-Ording und Westerland auf Sylt ebenso gut gef├╝llt wie an der Ostsee die von Scharbeutz und Travem├╝nde.

Richtig voll wurde es am Hamburger Hafenrand zwischen Baumwall, Landungsbr├╝cken und dem Altonaer Fischmark. In den bayerischen Alpen waren dagegen nicht mehr Ausfl├╝gler unterwegs als sonst an sonnigen Tagen, wie die Polizei mitteilte. Die Verkehrslage auf den Stra├čen wie auf der Schiene blieb lange relativ ruhig, am Montagnachmittag setzte dann mehr R├╝ckreiseverkehr ein.

Besonders in Baden-W├╝rttemberg und Bayern rollte seit Montagnachmittag die Heimreisewelle nach dem langen Osterwochenende. "Wir haben deutlich Verkehr auf den Fernstra├čen", sagte die Sprecherin. Betroffen seien etwa die Autobahn 8 Salzburg Richtung M├╝nchen, die Autobahn 9 M├╝nchen-N├╝rnberg, die A1 Richtung Hamburg und die A7 bei Stuttgart. Die Staus h├Ątten L├Ąngen bis etwa zehn Kilometer.

Am Samstag und Sonntag war es auf den Fernstra├čen vergleichsweise ruhig geblieben. Die Autobahnpolizei in Schleswig-Holstein berichtete am Montagmittag von einer weitgehend entspannten Verkehrslage.

Der Zugverkehr lief am Ostermontag nach Einsch├Ątzung der Deutschen Bahn zun├Ąchst ebenfalls ohne gro├če Probleme. "Auch am heutigen Hauptr├╝ckreisetag l├Ąuft der Verkehr stabil und ohne Auff├Ąlligkeiten", sagte ein Sprecher. "Wie erwartet sind die Z├╝ge auch heute st├Ąrker ausgelastet." Das Unternehmen hatte angek├╝ndigt, noch bis zum 24. April Sonderz├╝ge auf stark nachgefragten Verbindungen einsetzen zu wollen, etwa zwischen Berlin und M├╝nchen oder zwischen Nordrhein-Westfalen und Berlin.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Wo jetzt heftige Gewitter drohen
  • Arno W├Âlk
Von Hannes Moln├ír, Arno W├Âlk
FlensburgNordseeOstseePolizeiSt. Peter-OrdingSylt
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website