Sie sind hier: Home > Panorama > Justiz >

Kronshagen: Ehemann muss für Feuertod von Frau in Psychiatrie

Frau mit Benzin übergossen  

Ehemann muss nach Feuertod in Psychiatrie

30.08.2017, 14:40 Uhr | dpa

Kronshagen: Ehemann muss für Feuertod von Frau in Psychiatrie. Das Kieler Landgericht entschied, dass der Mann, der bereits seit der Tat vorläufig in der Psychiatrie untergebracht wurde, aufgrund seiner Wahnerkrankung dort dauerhaft bleiben wird. (Quelle: dpa/Markus Scholz)

Das Kieler Landgericht entschied, dass der Mann, der bereits seit der Tat vorläufig in der Psychiatrie untergebracht wurde, aufgrund seiner Wahnerkrankung dort dauerhaft bleiben wird. (Quelle: Markus Scholz/dpa)

Das Kieler Landgericht hat den 41-jährigen Mann, der am 7. Dezember 2016 im Wahn seine Ehefrau mit Benzin überschüttet und angezündet hat, dauerhaft in die Psychiatrie eingewiesen. 

Wegen seiner schweren Wahnerkrankung bleibe er gefährlich und müsse in der Psychiatrie bleiben, sagte der Vorsitzende Richter. Der aus Togo stammende Mann ist dort bereits seit der Tat vorläufig untergebracht.

Das 38-jährige Opfer – Mutter zweier kleiner Kinder – starb auf offener Straße in Kronshagen bei Kiel einen qualvollen Feuertod. Der 41-Jährige musste sich wegen heimtückischen und grausamen Mordes verantworten – begangen im Zustand der Schuldunfähigkeit.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal