Sie sind hier: Home > Panorama > Justiz >

China: Australier zum Tode verurteilt

Wegen Drogenschmuggels  

China: Australier zum Tode verurteilt

13.06.2020, 14:00 Uhr | dpa

. Guangzhou: Dort wurde ein Australier zum Tode verurteilt. (Quelle: imago images/VCG)

Guangzhou: Dort wurde ein Australier zum Tode verurteilt. (Quelle: VCG/imago images)

Er hatte 7,3 Kilogramm Methamphetamin im Gepäck: Deshalb soll ein Australier nun sterben. In China wurde die Todesstrafe gegen den Mann verhängt. Warum ist die Strafe so hart?

Ein Australier ist in China wegen Drogenschmuggels zum Tode verurteilt worden. Wie das Mittlere Volksgericht in Guangzhou am Samstag berichtete, waren 2013 in seinem Gepäck auf dem Flughafen von Guangzhou 7,3 Kilogramm Methamphetamin gefunden worden. Das Urteil fiel vor dem Hintergrund angespannter Beziehungen zwischen China und Australien. Im vergangenen Jahr wurden auch zwei Kanadier wegen Drogenschmuggels zum Tode verurteilt, nachdem die Finanzchefin des chinesischen Telekomriesen Huawei in Kanada festgenommen worden war.

Die Urteile warfen bei einigen Beobachtern in Kanada die Frage auf, ob es sich um eine Vergeltungsaktion gehandelt haben könne. China verhängt häufig die Todesstrafe bei Drogenvergehen. Ohnehin gibt es in China mehr Hinrichtungen als im Rest der Welt zusammen. Die Zahl ist ein Staatsgeheimnis. Es dürften nach Schätzungen einige Tausend im Jahr sein. Ausländer werden aber eher selten hingerichtet. Allerdings wurde 2014 ein Japaner exekutiert, 2013 eine Schmugglerin von den Philippinen und 2009 ein Brite.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal