• Home
  • Panorama
  • Justiz
  • AffĂ€re um Cambridge Analytica: US-Generalstaatsanwalt verklagt Mark Zuckerberg


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextItalienischer MultimilliardĂ€r ist totSymbolbild fĂŒr einen TextMacrons mit spontanem BergspaziergangSymbolbild fĂŒr einen TextSo viele Kirchenaustritte wie nie zuvorSymbolbild fĂŒr ein VideoHier drohen krĂ€ftige GewitterSymbolbild fĂŒr einen TextHelene singt fĂŒr SchraubenmilliardĂ€rSymbolbild fĂŒr einen TextMercedes: Ende fĂŒr beliebtes ModellSymbolbild fĂŒr einen TextThorsten Legat verliert HodenSymbolbild fĂŒr einen TextKendall Jenner splitterfasernacktSymbolbild fĂŒr ein VideoKaribikinsel droht zu verschwindenSymbolbild fĂŒr einen TextDiese 18 Apple-GerĂ€te sollen 2022 kommenSymbolbild fĂŒr einen TextHunderttausende bei CSD erwartetSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserPietro spricht ĂŒber "Trennung des Jahres"Symbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

US-Generalstaatsanwalt verklagt Mark Zuckerberg persönlich

Von afp
Aktualisiert am 24.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Mark Zuckerberg: Immer wieder musste der Facebook-Chef der US-Politik Rede und Antwort stehen.
Mark Zuckerberg: Immer wieder musste der Facebook-Chef der US-Politik Rede und Antwort stehen. (Quelle: ZUMA/US House TV/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wegen massiver DatenschutzverstĂ¶ĂŸe musste Facebook bereits Rekordstrafen zahlen. Nun zielt die Justiz direkt auf GrĂŒnder Mark Zuckerberg: Der sei viel mehr als nur eine "Galionsfigur" des Unternehmens.

In der AffĂ€re um die Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica hat der Generalstaatsanwalt der US-Hauptstadt Washington Facebook-GrĂŒnder Mark Zuckerberg verklagt. Zuckerberg sei "direkt" an den Entscheidungen beteiligt gewesen, die zum "grĂ¶ĂŸten Skandal um die PrivatsphĂ€re von Verbrauchern in der Geschichte des Landes" gefĂŒhrt hĂ€tten, erklĂ€rte Generalstaatsanwalt Karl Racine am Montag. "Herr Zuckerberg war persönlich am Scheitern von Facebook beteiligt, die PrivatsphĂ€re und Daten seiner Nutzer zu schĂŒtzen."

Zuckerberg persönlich "an fast allen Entscheidungen" beteiligt

In der am Montag bei einem Gericht in Washington eingereichten Klage heißt es, Zuckerberg sei "nicht nur eine Galionsfigur von Facebook". "Er ist persönlich an fast allen Entscheidungen des Unternehmens beteiligt."

Loading...
Symbolbild fĂŒr eingebettete Inhalte

Embed

Zuckerberg sei sich stets der Tatsache bewusst gewesen, dass der Erfolg von Facebook davon abhĂ€nge, Nutzer davon zu ĂŒberzeugen, dass der Schutz ihrer Daten gewĂ€hrt sei – und zugleich so viel Zugang zu diesen Daten zu verkaufen wie möglich, heißt es in der Klage weiter. Der MultimilliardĂ€r habe letztlich "den Schutz von Nutzerdaten falsch dargestellt" und damit gegen die Verbraucherschutzgesetze des Hauptstadtbezirks District of Columbia verstoßen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russland gerÀt mit Schuldenbegleichung in Verzug
PrĂŒfender Blick (Symbolbild): Russlands PrĂ€sident Putin sieht die GrĂŒnde fĂŒr eine mögliche ZahlungsunfĂ€higkeit seines Landes in der Verantwortung des Westens.


Rekordstrafe nach Cambridge-Analytica-Skandal

Der Skandal um Cambridge Analytica war 2018 publik geworden. Die britische Beratungsfirma hatte sich Daten von rund 87 Millionen Facebook-Nutzern besorgt und ausgewertet. Die Ergebnisse flossen unter anderem in den PrĂ€sidentschaftswahlkampf von Donald Trump im Jahr 2016. In der Folge des Skandals wurde Facebook in den USA wegen DatenschutzverstĂ¶ĂŸen zu einer Rekordstrafe von fĂŒnf Milliarden Dollar (heute rund 4,7 Milliarden Euro) verdonnert.

Außerdem verklagte der Generalstaatsanwalt von Washington den Internetkonzern, der sich inzwischen in Meta umbenannt hat. Im vergangenen MĂ€rz lehnte ein Gericht in der US-Hauptstadt einen Antrag Racines ab, Zuckerberg persönlich in diese Klage mit aufzunehmen. Der Generalstaatsanwalt reichte nun eine gesonderte Klage gegen den GrĂŒnder und Chef des Internetriesen ein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
FacebookMark ZuckerbergWashington
Justiz & KriminalitÀt




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website