Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanoramaUnglücke

Bei Date: Mann wird von Flugzeug-Propeller getötet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNRW: Mann auf offener Straße erschossenSymbolbild für einen TextElon Musk greift Apple anSymbolbild für einen TextDer nächste Schlagerstar hört aufSymbolbild für einen TextEx von Mross mit neuem Mann gesichtetSymbolbild für einen TextPaukenschlag bei Rekordmeister JuveSymbolbild für einen TextSo stoppte die Security den WM-FlitzerSymbolbild für einen Text49-Euro-Ticket womöglich noch später?Symbolbild für einen TextAutobahn nach Unfall bis Dienstag gesperrtSymbolbild für einen TextNeues Traumpaar für "Sturm der Liebe"Symbolbild für ein VideoGrößter Vulkan der Welt ausgebrochenSymbolbild für einen Text"Patriot" fährt mit Auto in SitzblockadeSymbolbild für einen Watson TeaserMario Barth legt sich mit Sanitäter anSymbolbild für einen TextKreuzworträtsel - knobeln Sie mit!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Bei Date: Mann wird von Flugzeug-Propeller getötet

Von t-online, jpd

19.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Cessna 172S: Mit solch einem Kleinflugzeug ist das Paar geflogen, eh der 21-Jährige vom Propeller erschlagen wurde.
Cessna 172S: Mit solch einem Kleinflugzeug ist das Paar geflogen, eh der 21-Jährige erschlagen wurde. (Quelle: IMAGO/Hans Blossey/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es sollte ein unvergessliches Date werden für das junge Paar. Mit einer Cessna flogen sie ins nahe gelegene Savannah. Doch die Verabredung endete tödlich.

Ein US-Student starb nach einem Date auf einem Flughafen im Südosten Georgias, als er vom Propeller eines Kleinflugzeugs getroffen wurde. Der 21-Jährige flog am Sonntag mit einer jungen Frau zu einem Date ins nahe gelegene Savannah und wieder zurück. Die Frau und Sani Aliyu stiegen aus der einmotorigen Cessna aus. Sie ging zum hinteren Teil des Flugzeugs, Aliyu zum vorderen Teil, als ihn der Propeller zweimal am Kopf traf. Die Rettungskräfte erklärten ihn noch an der Unfallstelle für tot. Zunächst berichtete die Lokalzeitung "Statesboro Herald" über den Vorfall.

Ein Pilot und ein Co-Pilot hatten das Paar geflogen. "Niemand hat wirklich Schuld oder so", sagt der Beamte Todd Hutchens vom Bulloch County Sheriff's Office. "Es war ein Unfall." Aliyu, der gebürtig aus Nigeria kam, studierte im zweiten Studienjahr Management an der Georgia Southern University. "Wir waren zutiefst betrübt, als wir von dem tragischen Vorfall erfuhren, in den einer unserer Studenten Sonntagnacht verwickelt war", sagte Aileen C. Dowell, Studiendekanin der Universität und stellvertretende Vizepräsidentin.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • statesboroherald.com: "Georgia Southern student, 21, dies from accident at Statesboro airport" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Größter aktiver Vulkan bricht aus
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
USAUnfall
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website