HomePanoramaKriminalität

Verschwörungsideologe Oliver Janich: Video zeigt seine Festnahme


Video zeigt Festnahme von deutschem Verschwörungstheoretiker

  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

19.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Der philippinische Sender GMA Network zeigte Bilder der Festnahme: Bewaffnete Sicherheitskräfte überwältigen den deutschen Verschwörungsideologen.
Der philippinische Sender GMA Network zeigte Bilder der Festnahme: Bewaffnete Sicherheitskräfte überwältigen den deutschen Verschwörungsideologen. (Quelle: GMA Network/Screenshot t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMassenschlägerei unter Russlands SoldatenSymbolbild für einen TextPolen formalisiert ReparationsanspruchSymbolbild für einen TextSchlechte Nachrichten für BundesligistSymbolbild für einen TextWie bei den Männern: Hammerlos für FCBSymbolbild für einen TextBurger King verliert GütesiegelSymbolbild für ein VideoHier explodieren 1,6 Tonnen SprengstoffSymbolbild für einen TextZDF-Star wieder mit Ex-Freundin liiertSymbolbild für einen TextAndie MacDowell zeigt ihre grauen HaareSymbolbild für einen TextAllgäu: Haus droht, Hang hinabzurutschenSymbolbild für einen TextVermisst: Polizei sucht zwei ElfjährigeSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan und Harry wollen ausziehen

Der bekannte Verschwörungsideologe Oliver Janich ist auf den Philippinen verhaftet worden. Dort veröffentlichte Bilder zeigen den Polizeieinsatz.

In Deutschland ermittelt die Staatsanwaltschaft München I gegen Oliver Janich: Gewaltaufrufe und Beleidigungen haben den bekannten Verschwörungsideologen für Strafverfolgung und Verfassungsschutz relevant werden lassen. Im philippinischen Fernsehen sind nun Aufnahmen des Polizeizugriffs zu sehen, über den t-online bereits am Mittwoch berichtete.

Die vom philippinischen Fernsehsender GMA Network verbreiteten Aufnahmen zeigen, wie schwer bewaffnete Einsatzkräfte der Immigrationsbehörde Janichs Wohnung betreten, den Deutschen zu Boden bringen und fesseln. Mindestens ein Polizist betritt die Wohnung dabei mit gezogener Waffe. Anschließend werden Janich seine Rechte verlesen. Weitere Aufnahmen zeigen, wie er abgeführt wird.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Der Bericht bestätigt, dass deutsche Ermittler Janich wegen Volksverhetzung und des Aufrufs zur Ermordung berühmter Persönlichkeiten suchen. Bislang hatte die Staatsanwaltschaft München I auf Anfrage angegeben, gegen ihn wegen des Verdachts der Beleidigung und der öffentlichen Aufforderung zu Straftaten zu ermitteln, einen Zusammenhang mit seiner Festnahme aber nicht bestätigt.

Im Interview mit GMA Network bezeichnet Janich die Vorwürfe als konstruiert, seine Äußerungen seien von der Meinungsfreiheit gedeckt. Tatsächlich aber sind seine offenen Aufrufe zu Tribunalen und Exekutionen politischer Gegner seit Jahren dokumentiert. Allein auf Telegram folgen ihm derzeit rund 150.000 Abonnenten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Menschlicher Schädel bei Deutschem in Tirol gefunden
Philippinen
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website