Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Hubschrauber kreist über Regensburg: Häftling springt aus Fenster und flieht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUSA: Putin verstößt gegen Atom-VertragSymbolbild für einen TextUngewöhnliches Gewitter über Berlin
BVB-Star verlässt Dortmund
Symbolbild für einen TextNach 140 Jahren: Metzgerei schließtSymbolbild für einen TextIran: Lange Haft für Paar wegen TanzvideoSymbolbild für einen TextVfB-Profi schießt historisches EigentorSymbolbild für einen TextFrau verschwindet während Meetings spurlosSymbolbild für einen TextSchockierende Studie aus GroßbritannienSymbolbild für einen TextVermisste 16-Jährige: Neue DetailsSymbolbild für ein VideoNaturwunder zum letzten Mal zu sehenSymbolbild für einen TextKinderzimmer: Zoll entdeckt VermögenSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star über plötzliches Show-AusSymbolbild für einen TextJackpot - 500.000 Casino-Chips geschenkt
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Häftling springt aus Fenster und flieht – Fahndung läuft

Von dpa
Aktualisiert am 09.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Rachid C.: Der verurteilte Mörder ist auf der Flucht.
Rachid C.: Der verurteilte Mörder ist auf der Flucht.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Regensburg ist ein verurteilter Mörder aus dem Amtsgericht geflohen. Die Polizei bittet um Hinweise und warnt vor dem Mann.

Ein 40 Jahre alter Häftling ist nach Polizeiangaben aus dem Amtsgericht in Regensburg geflohen. Rachid C. sei unter anderem wegen Mordes sowie Raubes mit Todesfolge verurteilt und verbüße seit 2011 eine lebenslange Haftstrafe in einer Justizvollzugsanstalt, teilte die Polizei mit. Wegen einer Straftat in der JVA sollte er am Donnerstag im Amtsgericht vorgeführt werden. Dort sei er gegen 14 Uhr aus dem Anwaltszimmer im Erdgeschoss aus einem Fenster geflüchtet. Die genauen Umstände seien noch unklar, hieß es.

Nach Angaben der "Bild"-Zeitung habe sich der Rechtsanwalt des Mannes mit ihm in dem Zimmer befunden. Dieser will sich gegenüber der Zeitung nicht näher dazu äußern: "Bitte haben Sie Verständnis, dass ich im Moment dazu nicht mehr sagen kann."

Internationale Fahndung

Bis zum Freitag seien 25 Hinweise bereits eingegangen, allerdings fehle der Polizei weiter eine heiße Spur. Mittlerweile werde international nach dem Mann gefahndet. Die Polizei bittet dementsprechend weiter um Hinweise.

Rachid C. gilt als gewalttätig. Die Polizei warnt davor, C. direkt anzusprechen. Der Mann sei 1,76 Meter groß, schlank und habe schulter- bis ellenbogenlange, wellige dunkle Haare. Erste Hinweise aus der Bevölkerung würden bereits abgearbeitet, teilte die Polizei am Donnerstagabend mit.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • polizei.bayern.de: "Rachid C. (40) in Regensburg auf der Flucht"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sechsjährige verheiratet – Ex-Mann und Eltern vor Gericht
Von Lisa Becke
Polizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website