t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaKriminalität

A2 in Brandenburg: Lkw-Fahrer mit mehr als vier Promille gestoppt


Lkw-Fahrer mit mehr als vier Promille gestoppt

Von afp
06.06.2023Lesedauer: 1 Min.
A2 bei Ziesar (Archivbild): Der Mann musste seinen Schlüssel abgeben.Vergrößern des BildesA2 bei Ziesar (Archivbild): Der Mann musste seinen Schlüssel abgeben. (Quelle: Frank Sorge/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Für einen Mann in Brandenburg ist eine Lkw-Fahrt in einer Polizeizelle geendet. Er war stark alkoholisiert.

In Brandenburg ist ein betrunkener Lastwagenfahrer mit mehr als vier Promille auf einer Autobahn gestoppt worden. Wie die Polizei in Brandenburg an der Havel am Dienstag mitteilte, fiel der Mann am Montag mehreren Autofahrern auf der A2 bei Ziesar durch seine "auffällige Fahrweise" auf. Sie beschrieben ihn demnach als "sehr betrunken".

Einer der Zeugen konnte den Fahrer laut Polizei bereits vor dem Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte zum Anhalten bewegen. Ein Atemalkoholtest ergab zunächst 3,45 Promille, eine Kontrollmessung einige Stunden später sogar rund 4,1 Promille.

Die Ordnungshüter nahmen den nicht näher identifizierten Mann zum eigenen Schutz in Gewahrsam und beschlagnahmten die Zündschlüssel. Er erhielt außerdem eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website