t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaKriminalität

Fall Dorota G. aus Heinsberg – Mord? Ehemann wohl festgenommen


Frau seit 2016 verschwunden – Ehemann wohl erneut festgenommen

Von t-online, lw

24.08.2023Lesedauer: 1 Min.
Dorota G.: Bei ihrem Verschwinden war sie 29 Jahre alt.Vergrößern des BildesDorota G.: Bei ihrem Verschwinden war sie 29 Jahre alt. (Quelle: Polizei Heinsberg)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Sieben Jahre nach dem Verschwinden von Dorota G. in NRW geht die Polizei neuen Hinweisen nach. Wieder steht der Ehemann im Fokus der Ermittlungen.

Im Fall der seit 2016 vermissten Dorota G. aus dem nordrhein-westfälischen Landkreis Heinsberg hat die Polizei eine Person verhaftet. Wie die "Aachener Zeitung" und der Westdeutsche Rundfunk (WDR) berichteten, handelt es sich bei dem Tatverdächtigen um den Ehemann der Frau. Demnach soll die Polizei am Dienstag das Haus durchsucht – und Leichenteile gefunden haben.

Dorota G. war vor rund sieben Jahren aus ihrem Haus in Selfkant-Süsterseel verschwunden. Damals hatte der Ehemann bei der Polizei ausgesagt, die 29-Jährige hätte das Haus verlassen und sei nicht zurückgekehrt. Zuvor sei es nach seiner Aussage zu einem Streit gekommen, den das Paar aber beigelegt hätte. Seine Frau habe ihn für einen anderen Mann verlassen und mit ihrem damals siebenjährigen Sohn wegziehen wollen.

Damals wurde Mann schon einmal festgenommen

G.s Ehemann wurde damals festgenommen und am selben Tag aufgrund fehlender Beweise wieder entlassen. Eine großangelegte Suchaktion der Polizei blieb erfolglos.

Nun soll der Mann erneut im Visier der Ermittlungen stehen. Die zuständige Staatsanwältin Katja Schlenkermann-Pitts sagte der "Aachener Zeitung": "Wir sind in dem Fall einen guten Schritt weiter." Obduktionsergebnisse der Leichenteile lägen noch nicht vor. Es könnte sich aber um Dorota G. handeln. Ob der Verhaftete der Ehemann ist, bestätigte die Staatsanwältin nicht. Unklar war auch, wie es zu der Hausdurchsuchung gekommen war.

Am kommenden Dienstag ist eine Pressekonferenz von Polizei und Staatsanwaltschaft in Aachen angesetzt.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: "POL-AC: Einladung zur gemeinsamen Pressekonferenz von Staatsanwaltschaft Aachen und Polizei Aachen: Festnahme im Fall der seit 2016 vermissten Dorota G. aus Süsterseel"
  • aachener-zeitung.de: "Polizei durchsucht Haus und nimmt Dorotas Ehemann fest"
  • wdr.de: "Geilenkirchen: Festnahme im Mordfall Dorota Galuszka"
  • bild.de: "Festnahme sieben Jahre nach Dorotas Verschwinden!"
  • bild.de: "Jetzt ermittelt die Mordkommission"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website