Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

19-Jähriger bestellt Falschgeld im Internet

In Schnellrestaurant aufgeflogen  

19-Jähriger bestellt Falschgeld im Internet

13.05.2017, 15:57 Uhr | AFP

19-Jähriger bestellt Falschgeld im Internet. Zwei 50 Euro Scheine im Vergleich: ein Echter (r.) und ein Gefälschter (l.).  (Quelle: imago images/ Bild13)

Zwei 50 Euro Scheine im Vergleich: ein Echter (r.) und ein Gefälschter (l.). (Quelle: Bild13/imago images)

Die Stuttgarter Polizei hat einen 19-Jährigen festgenommen, der mit Falschgeld bezahlen wollte. Die "Blüten" hatte er sich ganz einfach im Internet bestellt. 

Der junge Mann habe am Freitag an der Kasse eines Schnellrestaurants in der Stuttgarter Innenstadt einen gefälschten 50-Euro-Schein vorgelegt und sei aufgeflogen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit.

Nach dem Eintreffen der Beamten stellte sich demnach heraus, dass der Mann zuvor bereits einen falschen Fünfziger bei einem Imbiss in der Nähe in Umlauf gebracht hatte und ein ganzes Bündel gefälschter Scheine mitführte.

Der in Stuttgart lebende Franzose habe daraufhin eingeräumt, das Falschgeld über eine Internetplattform gekauft zu haben. Gegen den 19-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen, unter Auflagen kam der Verdächtige aber wieder frei.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal