Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Mutter des toten Säuglings gefunden

Baden-Württemberg  

Mutter des toten Säuglings gefunden

30.05.2017, 17:37 Uhr | dpa

Ermittler haben nach dem Fund einer Babyleiche bei Mengen in Baden-Württemberg die Mutter ausfindig gemacht. 

Es handelt sich um eine 23-Jährige aus dem Landkreis Konstanz, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Zeugenhinweise hatten die Ermittler zu der Frau geführt. Sie habe ihre Schwangerschaft verheimlicht und das Mädchen in einer Babyklappe abgeben wollen.

Bei Mengen sei sie jedoch von den Wehen überrascht worden, habe das Kind zur Welt gebrecht und aus Panik erstickt, wie sie gestand.

Die Frau wurde aufgrund ihres Gesundheitszustandes nach der Geburt in einer Klinik untergebracht. Die Leiche war am Samstag von einem Kind neben mehreren Strohballen auf einem Bauernhof im Mengener Ortsteil Rulfingen entdeckt worden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal