Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Joshua Boyle: Ex-Taliban-Geisel in Kanada festgenommen

...

Schwere Anschuldigungen  

Ex-Taliban-Geisel Joshua Boyle in Kanada festgenommen

03.01.2018, 17:49 Uhr

Joshua Boyle: Ex-Taliban-Geisel in Kanada festgenommen. Boyle und seine Frau Coleman waren von 2012 bis 2017 von den Taliban in Afghanistan gefangengehalten worden. (Quelle: AP/dpa/Nathan Denette/The Canadian Press)

Boyle und seine Frau Coleman waren von 2012 bis 2017 von den Taliban in Afghanistan gefangengehalten worden. (Quelle: Nathan Denette/The Canadian Press/AP/dpa)

Ehemalige Taliban-Geisel Joshua Boyle ist in Kanada festgenommen worden. Die Liste mit Anschuldigungen ist lang, unter anderem werden ihm sexuelle Übergriffe und Morddrohungen vorgeworfen.

Der mit seiner Familie über Jahre von Islamisten in Afghanistan festgehaltene Kanadier Joshua Boyle ist in seinem Heimatland festgenommen worden. Boyle werde unter anderem der sexuellen Übergriffe, Freiheitsberaubung, Gewaltanwendung und wegen Morddrohungen beschuldigt, hieß es am Dienstag in Medienberichten, die von Boyles Anwalt Eric Granger bestätigt wurden. Die Identität des Opfers wurde auf richterliche Anordnung nicht preisgegeben.

Granger betonte, für seinen Mandanten gelte die Unschuldsvermutung. Zudem sei Boyle in der Vergangenheit noch nie polizeilich auffällig geworden. Boyle sollte nach Angaben seines Anwalts noch am Mittwoch vor einem Gericht in Ottawa erscheinen.

Boyles Geisteszustand sei labil

Einem Bericht des Nachrichtensenders CTV zufolge wird gegen Boyle auch ermittelt, weil er versucht haben soll, den Verdacht von sich zu lenken, sowie wegen der Verabreichung einer giftigen Substanz.

Boyles Ehefrau, die US-Bürgerin Caitlan Coleman, teilte der Zeitung "Toronto Star" mit, die durch die jahrelange Geiselhaft bei den Taliban in Afghanistan erlittene "Belastung" und das entstandene "Trauma" hätten sich auf den Geisteszustand ihres Mannes ausgewirkt.

Coleman äußerte sich nicht zu den konkreten Vorwürfen und sagte auch nicht, dass sie selbst das Opfer sei. Allerdings fügte sie hinzu: "Mit Mitgefühl und Vergebung hoffe ich, dass ihm geholfen und er geheilt werden kann." Sie und die drei gemeinsamen Kinder seien gesund.

Taliban-Gefangenschaft in Afghanistan

Boyle und Coleman waren 2012 von den Taliban in Afghanistan gefangengenommen worden, wo sie sich nach eigenen Angaben zu einer Wanderung aufhielten. Später wurden sie an das Hakkani-Netzwerk übergeben, das mutmaßliche Verbindungen zum pakistanischen Militär unterhält. Während der Gefangenschaft bekam das Paar drei Kinder. Boyle warf dem Hakkani-Netzwerk vor, ein weiteres seiner Kinder ermordet und seine Frau vergewaltigt zu haben.

Die Familie kam im Oktober vergangenen Jahres frei. Die pakistanische Armee sprach von einer riskanten Befreiungsaktion, was allerdings von einigen Beamten in den USA und Kanada angezweifelt wird. Spekuliert wurde über eine mit dem Hakkani-Netzwerk "ausgehandelte Übergabe".


Quelle:
- AFP

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018