Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Heilbronn: 70-Jähriger greift drei Flüchtlinge mit Messer an

...

Attacke in Heilbronn  

Mann greift Flüchtlinge mit Messer an

18.02.2018, 16:14 Uhr | dpa

Heilbronn: 70-Jähriger greift drei Flüchtlinge mit Messer an. Das Landgericht in Heilbronn: Hier könnte der Messerangriff verhandelt werden, sollte sich der Tatverdacht erhärten. (Quelle: dpa/Daniel Naupold)

Das Landgericht in Heilbronn: Hier könnte der Messerangriff verhandelt werden, sollte sich der Tatverdacht erhärten.. (Quelle: Daniel Naupold/dpa)

Ein 70-Jähriger soll in Heilbronn drei Flüchtlinge mit einem Messer verletzt haben – einen davon schwer. Seine Motive sind unklar.

Mit einem Messer soll ein 70-Jähriger am Samstagabend ohne Vorwarnung auf mehrere Männer eingestochen haben. Das teilt die Heilbronner Polizei mit. Die Opfer standen zusammen vor einer Kirche in der baden-württembergischen 120.000-Einwohnerstadt. Bei ihnen handelt es sich um Flüchtlinge.

Ein 25 Jahre alter Iraker wurde schwer verletzt. Einen 17-jährigen Afghanen und einen 19-jährigen Syrer verletzte der Angreifer leicht. Ob der in Heilbronn lebende Tatverdächtige aus Fremdenhass handelte, war zunächst unklar. Nach Angaben eines Sprechers war das Tatmotiv noch offen. Der Mann sei zuvor polizeilich nicht in Erscheinung getreten.

Passanten hielten den Angreifer fest

Passanten hatten ihn nach der Tat festgehalten, bis die Polizei kam. Im Handgemenge wurde demnach auch der 70-Jährige leicht verletzt. Nach Angaben eines Sprechers war er betrunken. Er wurde vorläufig festgenommen, ist inzwischen aber wieder auf freiem Fuß. An der Kirche, vor der sich der Vorfall ereignete, ist der Polizei zufolge ein Treffpunkt von Flüchtlingen.

"Ich bin zuallererst tief bestürzt über diese abscheuliche Tat und im Gedanken bei den Verletzten", sagte Heilbronns SPD-Oberbürgermeister Harry Mergel der "Heilbronner Stimme". Er hoffe, "es gibt keine bleibenden Schäden." Er rief zugleich zu Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft im Umgang mit Flüchtlingen auf.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018