Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Oberhausen: Frau findet Wohnung von Fremden bewohnt vor

Nach längerer Abwesenheit  

Frau findet Fremde in ihrer Wohnung

02.05.2018, 14:58 Uhr | rew

Oberhausen: Frau findet Wohnung von Fremden bewohnt vor. Das Blaulicht eines Polizeiwagens: In Oberhausen hat die Polizei drei Verdächtige in einem ungewöhnlichen Fall von Wohnungseinbruchdiebstahl festgenommen. (Quelle: dpa/Friso Gentsch)

Das Blaulicht eines Polizeiwagens: In Oberhausen hat die Polizei drei Verdächtige in einem ungewöhnlichen Fall von Wohnungseinbruchdiebstahl festgenommen. (Quelle: Friso Gentsch/dpa)

Das Schloss ausgetauscht, die Einrichtung einfach weg: Eine Frau in Oberhausen hat die Polizei alarmiert, weil ein Nachbar ihre Wohnung in ihrer Abwesenheit weitervermietet hat.

In einem ungewöhnlichen Fall von "Housejacking" hat die Polizei in Oberhausen (Nordrhein-Westfalen) drei Männer festgenommen. Zwei der Männer sollen die Wohnung einer jungen Frau besetzt haben, während diese für längere Zeit im Ausland war. Ein weiterer Mann, der in demselben Mehrfamilienhaus wie die Frau wohnt, steht im Verdacht, die Wohnung ohne das Wissen der Bewohnerin vermietet zu haben.

Nach Angaben der Polizei kehrte die 24-jährige Mieterin am 1. Mai nach einem längeren Auslandsaufenthalt zurück. Bereits im Januar hatte sie einen Mietvertrag für die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus abgeschlossen und war dort eingezogen. Als die 24-Jährige nun die Tür zu ihrer Wohnung aufschließen wollte, passte der Schlüssel nicht in das Schloss.

Daraufhin sprach die Frau einen anderen Hausbewohner an und bat ihn um Hilfe. Doch der 49-Jährige erklärte, er habe ihre Wohnung weitervermietet, da sie ihre Miete nicht bezahlt hätte. Ihre Einrichtung sei "weg" oder werde von den Nachmietern genutzt.

Die Frau alarmierte sofort die Polizei. Diese fand in der Wohnung zwei Männer vor, die nach eigenen Angaben jetzt dort wohnten. Eine Überprüfung der Polizei ergab, dass es sich bei den vermeintlichen Nachmietern um Touristen aus Albanien handelt, die nicht in Oberhausen gemeldet sind. Bei einer kurzen Besichtigung der Wohnung stellte die Polizei fest, dass bis auf den Fernseher der Mieterin die Ausstattung in der Wohnung komplett ausgetauscht worden war. Die Polizei ermittelt nun in dem Fall.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal