Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Mann attackiert Passanten mit Machete und Baseballschläger

Verletzte in Bielefeld  

Mann attackiert Passanten mit Machete und Baseballschläger

24.05.2018, 08:29 Uhr | dpa

Mann attackiert Passanten mit Machete und Baseballschläger. Blaulicht der Polizei: Ein Mann griff ihn Bielefeld Passanten an. (Symbolbild) (Quelle: dpa/Horst Galuschka)

Blaulicht der Polizei: Ein Mann griff ihn Bielefeld Passanten an. (Symbolbild) (Quelle: Horst Galuschka/dpa)

Mit einer Machete und einem Baseballschläger bewaffnet ist ein polizeibekannter 37-Jähriger in Bielefeld auf Passanten losgegangen.

Bei einem Angriff auf Passanten hat ein 37-Jähriger in Bielefeld mindestens zwei Menschen verletzt. Nach Angaben der Polizei seien Einsatzkräfte am Mittwochabend mit einem Großaufgebot angerückt.

Der mit Machete und Baseballschläger bewaffnete mutmaßliche Täter sei in einem nahe gelegenen Garten festgenommen worden. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Nähere Informationen waren nicht bekannt. Zunächst hatte "Radio Bielefeld" über den Vorfall berichtet.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal