Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Lauchhammer: Flüchtling in Asylbewerberheim von Polizei angeschossen

Im Asylbewerberheim Lauchhammer  

Polizei schießt auf randalierenden Flüchtling

12.06.2018, 18:56 Uhr | dpa

Lauchhammer: Flüchtling in Asylbewerberheim von Polizei angeschossen. Das Asylbewerberheim in Lauchhammer (Brandenburg): Polizei schießt auf randalierenden Asylbewerber. (Quelle: dpa/Bernd Settnik)

Das Asylbewerberheim in Lauchhammer (Brandenburg): Polizei schießt auf randalierenden Asylbewerber. (Quelle: Bernd Settnik/dpa)

Im Asylbewerberheim im brandburgischen Lauchhammer hat ein Polizist einen 24-jährigen Flüchtling angeschossen. Zuvor hatte dieser randaliert und ging schließlich auf die Beamten los.

Ein Polizist hat am Dienstag in einem Asylbewerberheim in Lauchhammer (Oberspreewald-Lausitz) einen 24-jährigen Flüchtling angeschossen, der zuvor dort randaliert haben soll. Beamte seien alarmiert worden, weil der Mann mit einer Holzlatte "alles kurz und klein" schlage, berichtete das Lagezentrum der Polizei. 

Nach dem Eintreffen der Polizisten sei der 24-Jährige mit einem Messer auf sie losgegangen. Daraufhin habe ein Beamter geschossen und ihn an der Schulter verletzt. Der Mann sei von einem Arzt behandelt und in ein Krankenhaus gebracht worden.

Bereits polizeibekannt

Der 24-Jährige aus dem Tschad sei der Polizei bereits unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung bekannt gewesen, berichtete die Polizei. Vom Landkreis Oberspreewald-Lausitz hieß es auf Anfrage, dass er laut Heimleitung in der Unterkunft zuvor nicht auffällig gewesen sei. Eine Kreissprecherin teilte mit, dass nach Bekanntwerden des Vorfalls Mitarbeiter des Kreises zu dem Heim gefahren seien, um mit dem Betreiber und dem Personal zu sprechen.

Laut Kreis handelt es sich um eine seit Herbst 2014 in Betrieb genommene Unterkunft mit einer Kapazität von 188 Plätzen. Im Mai hätten dort knapp 80 Flüchtlinge gelebt. Der angeschossene Mann lebe seit September 2014 in der Unterkunft.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal