Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Gigantischer Fund in Mexiko: Zehn Tonnen Crystal Meth sichergestellt

Hoher Reinheitsgrad  

Zehn Tonnen Crystal Meth in Mexiko sichergestellt

23.08.2018, 12:45 Uhr | dpa

Gigantischer Fund in Mexiko: Zehn Tonnen Crystal Meth sichergestellt. Crystal Meth mit hohem Reinheitsgrad (Symbolbild): Die mexikanische Armee hat einen weiteren großen Methamphetamin-Fund gemacht. Zehn Tonnen der gefährlichen Droge konnten sichergestellt werden.  (Quelle: imago images/Anthony Souffle)

Crystal Meth mit hohem Reinheitsgrad (Symbolbild): Die mexikanische Armee hat einen weiteren großen Methamphetamin-Fund gemacht. Zehn Tonnen der gefährlichen Droge konnten sichergestellt werden. (Quelle: Anthony Souffle/imago images)

Mexiko ist für seine Drogenkriminalität berüchtigt. Jetzt hat die Armee in dem Land einen gigantischen Fund gemacht: zehn Tonnen Crystal Meth.

Die mexikanische Armee hat im Bundesstaat Sinaloa an der Westküste des Landes zehn Tonnen festes und flüssiges Crystal Meth sichergestellt. Die synthetische Droge sei in einem ländlichen Bereich nahe der Stadt Culiacán verladefertig, teils in Säcken, teils in Tonnen, verpackt gewesen und weise einen hohen Reinheitsgrad auf, teilte die Marine am Mittwoch (Ortszeit) mit.

Crystal Meth ist ein hirnschädigendes Methamphetamin, das rasch abhängig macht und zu einem körperlichen und psychischen Verfall führt. Die Drogen seien verbrannt worden, hieß es. Angaben zum Schwarzmarktwert der Drogen machte die Marine nicht.

Erst am vergangenen Donnerstag hatte die mexikanische Armee in Sinaloa 50 Tonnen Crystal Meth in zwei unterirdischen Lagern gefunden.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: