Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Razzia in Berlin: Kiosk von arabischen Clanmitglied durchsucht

30 Beamte im Einsatz  

Kiosk von Clanmitglied durchsucht

05.09.2018, 10:12 Uhr | AFP, dpa

Razzia gegen Clan-Mitglied in Berlin (Screenshot: dpa)
Razzia gegen Clan-Mitglied in Berlin

Die Berliner Polizei ist am Mittwochmorgen erneut gegen kriminelle arabische Großfamilien vorgegangen. Mit einem Großaufgebot durchsuchen Einsatzkräfte zwei Objekte. (Quelle: dpa)

Razzien gegen Clans: In Berlin ist die Polizei zuletzt gegen kriminelle arabische Großfamilien vorgegangen und untersuchte zwei Objekte. (Quelle: dpa)


Die Polizei in Berlin geht weiter hart gegen Clankriminalität vor: Am Mittwochmorgen wurden ein Kisok und die Wohnung eines Verdächtigen durchsucht. Es war nicht der erste Einsatz in diesen Tagen.

Die Berliner Polizei ist am Mittwochmorgen erneut gegen kriminelle arabische Großfamilien vorgegangen. Mit einem Großaufgebot durchsuchen rund 30 Beamte – darunter auch Spezialeinsatzkräfte – seit den frühen Morgenstunden zwei Objekte eines mutmaßlichen 28-jährigen Clan-Mitglieds, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Nach ersten Informationen geht es um den Verstoß gegen das Waffengesetz.



Die beiden Objekte befinden sich im Berliner Stadtteil Neukölln. Es handelt sich nach Polizeiangaben um einen Spätkauf – also eine Art Kiosk – und eine Wohnung. Der Einsatz laufe seit 6 Uhr morgens, sagte der Polizeisprecher weiter. Nach Angaben eines dpa-Fotografen waren die Durchsuchungen in dem Späti bereits gegen 8 Uhr beendet. Die Wohnung wurde gegen 9 Uhr noch durchsucht.

Bereits in den vergangenen Wochen ermittelte die Berliner Polizei im Milieu arabischer Großfamilien. Vor gut einer Woche wurde die Wohnung eines 18-Jährigen wegen des Verdachts, Falschgeld in Umlauf gebracht zu haben, durchsucht. Zuletzt hatte die Polizei bei einer Razzia fünf mutmaßliche Clan-Mitglieder festgenommen. Es ging um Drogenhandel.

Verwendete Quellen:
  • DPA, afp

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe