Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Melbournes "Trolley Man" – ein Held muss vor Gericht

Vom Helden zum Angeklagten  

Melbournes "Trolley Man" muss vor Gericht

17.11.2018, 08:28 Uhr | dpa

Melbournes "Trolley Man" – ein Held muss vor Gericht. Nur mit einem Einkaufswagen bewaffnet: Das Standbild zeigt Michael Rogers (l., mit Einkaufswagen) und Polizisten, die einen bewaffneten Mann überwältigen wollen. (Quelle: dpa/Aap/AAP/dpa)

Nur mit einem Einkaufswagen bewaffnet: Das Standbild zeigt Michael Rogers (l., mit Einkaufswagen) und Polizisten, die einen bewaffneten Mann überwältigen wollen. (Quelle: Aap/AAP/dpa/dpa)

Mit einem Einkaufswagen stellte sich Michael Rogers einem islamistischen Attentäter in Melbourne entgegen. Jetzt muss sich der "Trolley Man" vor Gericht verantworten.

Vor wenigen Tagen war ein Obdachloser in Melbourne nach seinem Einsatz gegen einen islamistischen Messerstecher noch als Held gefeiert worden, jetzt steht der "Trolley Man" wegen mehrerer Delikte vor Gericht. Er müsse sich wegen möglicher Einbrüche, Diebstahls und Verstößen gegen Kautionsauflagen verantworten, wie australische Medien berichten.


Der 46-jährige Michael Rogers hatte sich am Freitag vergangener Woche in der Innenstadt von Melbourne einem islamistischen Messerstecher mit einem Einkaufswagen in den Weg gestellt, um Schlimmeres zu verhindern. Der Messerstecher wurde dann nach einigen Minuten von der Polizei niedergeschossen. Zuvor hatte er einen 74-jährigen Mann getötet und zwei weitere Menschen verletzt. Der Angreifer selbst starb später im Krankenhaus.

Rogers wurde für seinen Einsatz als "Trolley Man" (der Mann mit dem Einkaufswagen" gefeiert. Für den Mann, der auf der Straße lebt, gingen innerhalb weniger Tage übers Internet mehr als 140.000 australische Dollar (knapp 90.000 Euro) an Spenden ein.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Fettarm & lecker: Heißluft-Fritteuse mit 9 Funktionen
für nur 199,60 € bei Weltbild
Anzeige
Bescherung auf Knopfdruck: De'Longhi Kaffeevollautomat
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018